Problem mit dem reparierten Zahn, wer weiss weiter?

3 Antworten

Anscheinend wurde die Füllung oder das Inlay zu nah am Nerv eingefüllt. Und daher die Druckempfindlichkeit. Oder der Zahn ist während des Schleifens und Rumbohrens empfindlicher geworden. Ich hatte auch mal diesen Fall. Danach musste der Zahl leider eine Krone kriegen und vorher der Zahnnerv getötet werden. Nur so hast Du danach keine Schmerzen mehr. Aber es ist auch möglich, dass es von alleine verschwindet, wenn sich der Zahn beruhigt. Ich würde 1 Monat abwarten und dann entscheiden. Und auf jeden Fall auch eine zweite ärztliche Meinung einholen. Vielleicht war Dein Zahnarzt einfach zu grob beim Schleifen und das musst Du Dir nicht länger antun. Viel Glück!

Warte mal 1-2 Wochen noch ab.Vielleicht beruhigt sich der Zahn wieder.

Wenn nicht,such dir vllt. einen andern Zahnarzt auf und hol dir eine Meinung von diesem.

geh zu anderm zahnartzt

Was möchtest Du wissen?