Problem mit dem laden bei mein IPhone 5s?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo SchoteDW,

ich lese Unzufriedenheit und Kündigung? Das gefällt mir natürlich weniger. Was ist denn passiert, dass du so eine schlechte Meinung von uns hast?

Hast du das iPhone schon den Kollegen im Telekom Shop gezeigt? Diese übernehmen die Prüfung und die weiteren Schritte wie ggf. das Einschicken zur Reparatur. Diese wird kostenpflichtig werden, du erhältst aber im Vorwege einen Kostenvoranschlag.

Und eine Kündigung kann natürlich wieder zurückgezogen werden, wenn der Termin noch nicht erreicht ist. In deinem Kundencenter findest du Infos, zu wann eine Vertragsverlängerung dann möglich wäre.

Ich freue mich auf ein Feedback von dir. :-)

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchoteDW
24.03.2016, 12:07

Hallo Jutta T.

Ich bin unzufrieden aus verschiedensten Gründen. 

1. Schlechtes Mobilfunknetz in (einigen Dörfern) In der City ist alles gut. 

2. Rechnungen die ich nicht einsehen kann die auch MEISTENS viel höher ausfallen als in mein Vertrag steht.

3. Kann einiges nicht nutzen was mir normalerweise zusteht und für was ich schließlich bezahle / z.B HotSpots

4. Ich habe mir kostenpflichtig Spotify dazu gebucht, und nach 3-5 Monaten später wieder gekündigt, weil ich es nicht mehr gebraucht hab b.z.w wenn ich es gebraucht habe, dann nur ganz selten. Da war mir das Geld zu Schade. Trotzdem wird es höchstwahrscheinlich noch abgebucht. Ich weiß es nicht. 

5. Rechnungen kommen steht´s immer per SMS. Da wünschte ich mir eine schriftliche Rechnung. 

Das sind so Fakten was mich persönlich ärgert. Ich könnte noch einiges noch aufzählen, aber das gehört hier glaube nicht rein. Ich möchte ja nun auch die Telekom nicht weiter schlecht reden. Vielleicht bin ich ja auch nur ein Einzelfall ?!


Ich habe ein ganz guten Kumpel der bei der Telekom arbeitet, und er hat mir den Vertrag auch empfohlen und ich habe sogar noch ein Mitarbeiterrabat oder so was in der Art bekommen. Leider kann er mir bei meinen Sorgen und Probleme weiter helfen, da er nicht für Mobilfunk zuständig ist. 


Mit freundlichen Grüßen

Nico W.


0

Evtl. ist die Buchse kaputt, oder aber der Akku. Beides kannst du kostenlos im Apple Store oder bei einem Reseller wie Gravis kontrollieren lassen. Dafür schließen die dein iPhone einfach mal an deren Diagnose Tool an. 

Reparatur wäre dann natürlich kostenpflichtig. 

Da du aber eh Vertragskunde bei der Telekom bist, kannst du deinen Vertrag auch 3 Monate vorher schon mit einem Neugerät verlängern. Wenn du schon länger Kunde dort bist klappt das sogar 6 Monate vor Vertragsende. 

Würde bei der Verhandlung um neue Konditionen aber nicht unbedingt erwähnen, dass dein altes Handy den Geist aufgegeben hat. Sag einfach du überlegst zu verlängern und würde im Rahmen einer Vertragsverlängerung gerne ein neues Smartphone nehmen. Je nach Vertrag hast da noch mal ordentlich Spielraum was Rabatte auf das Smartphone oder Gutschriften der Grundgebühr angeht. 

3 Monate Grundgebührerstattung sind eigentlich minimum. Alles weitere hängt von deinem Verhandlungsgeschick ab. Fragen kostet nichts, also kannst ruhig etwas dreist sein ;) Viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchoteDW
24.03.2016, 09:34

Jetzt müsste ich Erstmal überlegen ob ich das vielleicht so machen soll. War zwar bis jetzt wirklich immer unzufrieden, aber mir bleibt glaube nichts besseres über. 

Danke für den guten Ratschlag. Auch wenn ich es vielleicht nicht so machen werde. Trotzdem TOP !!!

0

Am USB-Port vom Mac/PC lädt es auch nicht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchoteDW
24.03.2016, 09:09

alles schon probiert. leider ohne Erfolg 

0

Was möchtest Du wissen?