Problem mit C++ ... cin / int ival = 0;?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zusätzlich sei erwähnt... <iostream> sollte da eigtl. stehen, aber ist irgendwie verschwunden^^ also es ist nicht vergessen worden, nur jetzt gerade nicht übernommen worden, also in der Frage.

Was passiert denn, wenn du eine Zahl eingibst? Starte das Programm mal per cmd indem du eine Kommandozeile öffnest, zu der .exe navigierst und sie startest.

Öhm.. ja... bin gerade erst angefangen also keine Ahnung x)

Ich benutze im übrigen Microsoft Visual Studio und wenn ich eine Zahl eingebe bleibt es unverändert... habe ich auch schon ausprobiert.

Ich werde mich mal über deinen Weg schlau machen, aber wenn du dich mit Microsoft VS auskennst, würde es vermutlich mehr helfen :)

0

Inwiefern unverändert? Springt der Cursor in die nächste Zeile oder was?

0
@DerServerNerver

Da passiert einfach gar nichts. Wenn ich statt einer 0 eine 1 oder ähnliches eingebe, bleibt es unverändert. Das Problem ist wie oben beschrieben immer noch das selbe. Vielleicht hat es auch mit irgendeiner Einstellung im VS 2015 zu tun... ich habe keine Ahnung^^ auf jeden Fall gibt es mir nicht die entsprechende Aussage.

0
@Bankara

Was du wohl meintest: Die Konsole schließt sich. Hättest du genauer hingeschaut, hättest du die Ausgabe sehen können. Füge am Ende einfach ein 'cin >> ival;' ein, dann bleibt die Konsole offen.

0

Was möchtest Du wissen?