Problem mit Balgenkamera;Agfa,Balda,Anastigmat

...komplette Frage anzeigen Balgenkamera - (Technik, Kamera) Agfa Kamera - (Technik, Kamera)

2 Antworten

Hallo

es gibt Kameras wo sich die Kniehebel der Schere selbst arrretieren und nach Druck seitlich aufs "Knie" wieder lösen und andere wo man einen Ver/Entriegelungsstift oder eine Platte betätigen muss. Die sind oft mit einem Farbpunkt versehen oder gebürstet bzw mattiert. Wenn man genau hinsieht ist das meist selbsterklärend. Falls nicht...

Die Optiken sind "Anastigmate" und damit wussten die Fotografen das die auch für Panchromatische Filme oder spätere Farbfilme tauglich waren

Die Konstrukteure dieser Kameratypen haben unzählige Varianten der Entriegelung erfunden, genau schauen und sachte probieren. Eventuell einen älteren Kamerasammler oder Fotohandel-Oldie fragen.

Was möchtest Du wissen?