Problem mit Autoradio JVC

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Autoradio hat zwei Kabel zur Stromversorgung vom Batterie-Plus. Eines muss mit dem Stromkreis 30 verbunden werden, das ist der sogenannte Dauerplus. Der versorgt den Radiointernen Speicher für die eingespeicherten Stationen.

Der Stromkreis 15 hat nur dann Spannung, wenn der Zündschlüssel mindestens eine Raste gedreht wurde. Das ist auch der Fall, wenn der Motor läuft. Das ist für das Radio die Hauptstromversorgung. Mit dem Plus 15 geht das Radio an.

Wenn wie bei dir keine Einstellungen gespeichert werden, hast du die Kabel 15 und 30 vom Radio vertauscht. Beim Radio ist ein Heft dabei, darin findest du, welches Kabel für was gemacht ist, am Radio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinten am Radio findest du ein rotes und ein gelbes Kabel. Du musst rot auf gelb stecken und gelb auf rot. Oft sind auch Steckverbinder vorhanden was jedoch vorteilhaft ist und schnell geht anderfalls musst du zwicken und verbinden. Nicht pfuschen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?