Problem mit Auto (Geringe Beschleunigung und Tackern)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du Glück hast ist lediglich eine Zündkerzenstecker locker. Denke dass ein Zylinder nicht läuft. Das würde alles erklären jedoch kann es auch sein dass etwas mit deinem einlass nicht stimmt oder die Zündung verrückt spielt. Eines davonsollte es sein aber müsste alles bezahlbar sein

gute Erkärung, der ich mich anschließen kann, ich gehe mal davon aus, dass das Geräusch auch im Stand da ist.

1
@jabloberlin

Das ist richtig, im Stand ist das Geräusch auch da.

0
@c0rd0n

Es gab Probleme mit dem Magnetventil. Das Teil selber kostet nur ca. 50€ aber die Arbeitszeit würde ca. 200€ kosten, nur falls es mal jemand anderes hier sucht.

0
@c0rd0n

das ist ja noch relativ gut ausgegangen :-) weiterhin viel glück mit dem auto

0

Ich würde vermuten dass da die Zündfunken eines Zylinders verloren gehen. Möglicherweise steckt ein Zündkerzenstecker nicht mehr richtig oder ein Zündkabel wurde angenagt bzw ist beschädigt.

Danach solltest Du mal schauen, aber nicht bei laufendem Motor. Sonst könntest Du anfangen zu hüpfen, bei einem schwachen Herz könnte es Dich auch umhauen. Du könntest auch bei Dunkelheit das Geräusch suchen, da werden wahrscheinlich auch die Funken zu sehen sein.

Läuft vllt nur noch auf 3 Zylindern,dass kann aber mehrere Ursachen haben.

Beim Anfahren im 1. Gang leicht komisches Geräusch - was könnte das sein? Betrifft Auto

Hi hab nen e36 BMW 316i, Baujahr 97 und die Kupplung ist noch gut, daran liegts also nicht.

Wenn ich morgens mit dem ersten Gang losfahre ist es ein bisschen ungewohntes Geräusch. Später am Tag fährt er ganz normal an. Eben nur wenn er länger steht kommt das wieder. Ist wie so eine Art Leerlauf so fühlt es sich an, aber keinesfalls so stark dass er abstellen würde oder dass man nicht richtig kräftig durchstarten könnte.

Handbremse komplett hab ich Dezember 2012 neu machen lassen.

Jemand ne Ahnung was es sein kann? Obs vom Motor her was ist oder von was anderem?

MFG

...zur Frage

Metallisches geräusch VW touran?

Guten Abend, es geht um einen touran 2.0 tdi BKD 220000km laufleistung baujahr 12/2006

bei kalten bis lauwarmen motor klackert etwas unregelmäßig im leerlauf manchmal beim fahren hört mann nichts und vom verhalten her merkt mann auch nichts leistung ost voll da. das geräusch kommt von vorne links richtung getriebe aber da mit dem stethoskop dran gehn kommt es definitiv nicht vom 2massenschwungrad oder getriebe. am motor selber war auch mit dem stethoskop dran aber nichts gefunden. habe auch bei laufendem motor die kupplung getreten um zu hören ob sich das geräusch verändert aber nein alles gleich. öl ist genug drin.. kennt das jemand?

...zur Frage

Motor macht Geräusche. Tackern beim Gasgeben. Ursache?

Schon seit langer Zeit höre ich ein Tackern beim Gasgeben. Es kommt direkt aus dem Motor. was kann das sein? Habe einen älteren VW

...zur Frage

Komisches Geräusch bei der Zündung vom Motor?

Wenn ich die Zündung drehe und der Motor an ist, dann geht der Schlüssel ja wieder ein stück zurück, wenn ich dann aber den Schlüssel so gedrückt halte obwohl der Motor schon an ist macht das so ein Komisches Geräusch. Wie als wolle der Motor nicht anspringen obwohl er ja schon an ist.

Ist das normal ? Ist das einfach die Zündung die dann an bleibt solange man das gedrückt hält?

...zur Frage

Peugeot 207 macht merkwürdige Geräusche?

Hallo zusammen.

Ich fahre seit gut einem Jahr einen Peugeot 207 1.6 VTi Sport mit 120 PS. Bisher lief das Fahrzeug absolut tadellos, aber seit Samstag habe ich merkwürdige Geräusche beim langsamen Beschleunigen oder Geschwindigkeit halten. Es hört sich an, als würde ein kleines Mofa im Hintergrund laufen, sobald ich das Gaspedal leicht berühre. Trete ich es durch kommt das typische Motorgeräusch dazu. Ich weiß nicht, ob das "Mofageräusch" dann weg ist, oder einfach nur vom Motor übertönt wird. Das Geräusch würde ich im Motorraum eher links vermuten, da vom Beifahrersitz aus, weniger zu hören ist. Vor allem im dritten und vierten Gang ist das Geräusch gut hörbar. Also bei ca. 50-60km/h, 2000U/min und ganz leichtem Gas geben. Sobald ich das Gas loslasse ist das Geräusch verschwunden. Fahreigenschaften sind normal, also keine merkbare Veränderung, Gänge lassen sich wie gewohnt leicht einlegen.

Leider bin ich kein Fachmann, spüre aber, dass irgendetwas nicht stimmt. Ein Getriebeschaden sollte sich glaube ich anders anhören.

Liebe Grüße

...zur Frage

Honda Jazz quietscht im Leerlauf wenn die Kupplung nicht getreten ist?

Guten Abend, seid gerade quietscht mein Honda Jazz Bj 2006, 61000 km wenn die Kupplung nicht getreten ist. Bis auf das Quietschen lässt sich nicht feststellen, der Motor dreht sauber ohne Widerstand hoch und auch die Schaltung bzw das Getriebe funktionieren gut.

Soweit ich es lokalisieren konnte, kommt das Geräusch aus der Richtung des Kühlergrills.

Das Quietschen habe ich erst festgestellt, als ich geparkt habe und in den Leerlauf geschaltet habe. Es reicht aus nur leicht auf Kupplung zu drücken und das Geräusch verschwindet.

Woran könnte es ca liegen, bzw wie groß ist der Schaden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?