Problem mit Amazon' Zahlungsarten. Was würdet ihr tun, weiß nicht weiter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei online betstellungen ist meistens so das deine Einkommen geprüft wird und wenn nicht drauf geht oder nichts drauf ist machen die das nicht aus betrugs gründen ausser deine Bank hat vieleicht  misst bebaut ohne das du etwas mit bekommst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du schonmal bei Deiner Hausbank angefragt ob die damit was zu tun hat? Vielleicht blockieren die irgendwas. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elcommodore220
27.08.2016, 00:09

Ich hatte noch nie Probleme mit meiner Hausbank. War auch noch nie im Minus oder hatte offene Rechnungen. 

0

Amazon entscheidet aufgrund interner Richtlinien. Und auch aufgrund der Bonität. Zudem häufen sich die Fälle in letzter Zeit von Betrugsversuchen.

Entweder sie akzeptieren es, können auch eine Prepaid Kreditkarte nehmen bzw. kaufen Gutscheine oder sie kaufen nicht mehr bei Amazon. Sie sind nicht gezwungen, bei Amazon Produkte einzukaufen.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elcommodore220
27.08.2016, 00:11

Inwiefern haben mir Ihre Zeilen geholfen? 

0

Was möchtest Du wissen?