Problem mit Acer Laptop / Linux?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

(c) 1997-2011 Linpus Technologies, Inc. All rights reserved.

Da rate ich doch gleich mal dazu eine "gescheite" Distribution zu besorgen und zu installieren. Das betagte Linpus das Du da hast ist einfach nur Mist und es gibt auch kein Support-Forum oder eine Community hier in Deutschland.

Linux-Mint soll ja sehr Einsteiger-freundlich sein, wie man immer wieder lesen kann, ist nicht umsonst seit mehreren Jahren DIE Distribution auf Platz 1 bei Distrowatch.

Ich vermute man muss dem Laptop sagen, er soll mit der mitgelieferten Acer DVD hochfahren und diese installieren,

Du könntest ja mal die genannten Kommandos eingeben:

less  /GPL
less /COPYRIGHT

Die Anzeige kannst Du hoch und herunter scrollen und am Ende mit Q beenden.

Linuxhase

habt ihr das, was das steht ausgeführt?
Vielleicht haben die eine einfache Sperre eingebaut. Ohne die beiden Dateien gelesen ( zumindest so getan) zu haben, geht's einfach nicht weiter.

less /GPL 

bedeutet   Anzeige der Datei GLP, die steht ganz oben im Verzeichnisbaum, das zeigt das Zeichen  /
Verlassen kann man das Programm less einfach mit der Eingabe eines q .

Das Gleich dann nochmal mit

less /COPYRIGHT  

Diese Befehle schreibt man genau hinter

root@localhost /]#

Das ist die Eingabeaufforderung ( root ist der Benutzer, der  Superuser) und localhost ist der lokale Name des Rechners ( so heißt jeder Linux-Rechner in "seinem zuhause")

 

Die CD hat gebootet, irgend etwas muss eingegeben werden, um Linux auf die Festplatte zu "braten", ich kenne Linpus nicht.

Was möchtest Du wissen?