Problem mit 4K und Full HD-Monitor (Größe der Ordner und Desktopsymbole)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst die PPI-Werte (=Pixel pro Zoll) für jeden Monitor anpassen.
Oft wird das fälschlicherweise als DPI (=Punkte pro Zoll) bezeichnet, bzw. benannt, aber diese Angabe gilt für Scanner und Drucker.

Dazu musst Du die Abmessungen des Bildschirms Deinen Handbüchern entnehmen oder so gut wie möglich den sichtbaren Bereich abmessen. Diesen Wert brauchst Du in cm für folgende Formel:

PPI = [Anz. Pixel] * 2,54 cm/inch / [Abmessung] cm

Jeweils für Höhe und Breite berechnest Du damit die PPI-Werte. Idealerweise sollten beide Werte ungefähr gleich sein. Manchmal kommen Dezimal-Stellen in Ergebnis heraus, welche Du auf Ganzzahl-Werte runden kannst.

Diese Werte gibst Du in den Monitor-Einstellungen ein (Anzeige-Einstellungen, Monitor, DPI) und alles ist auf 100% Real-Größe eingestellt.

Das war's.

Halte Strg gedrückt und drehe am Mausrad während kein Fenster aktiviert ist. Das ändert die Symbolgröße.

SimonWessel1995 10.03.2017, 22:47

Danke, aber wie ändere ich beispielsweise die Größe der Task-Leiste oder des Browsers. Das ist alles noch zu Groß.

0
Leerlaufprozess 10.03.2017, 22:48

Im browser könnte man den Zoom umstellen oder man versucht mal die DPI anzupassen

0

Es gibt einen mindestgröße kleiner geht es halt nicht

smelt 10.03.2017, 22:28

und warum ist das so schlimm

0
SimonWessel1995 10.03.2017, 22:36

Als ich früher noch einen anderen Full HD Monitor hatte, waren die Symbole und alles andere deutlich kleiner als jetzt.

0

Was möchtest Du wissen?