Problem Kaufmännische Krankenkasse KKH-Allianz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Brehm,

leider habe ich deine Frage nach der Kündigungsfrist erst heute gelesen.

Ich gehe davon aus, dass du ein Pflichtmitglied der gesetzlichen Krankenversicherung bist. Kündigen kannst du damit immer zum Ende des übernächsten Monats.

Kündigst du also z. B. bis Ende Januar bei der KKH Allianz, dann kannst du zum 01.04.2013 Mitglied einer neuen gesetzlichen Krankenkasse werden.

Bitte beachte dabei folgendes: Die Mindestbindung an die neue Krankenkasse liegt bei 18 Monaten. Solltest du aktuell bei der KKH Allianz einen Wahltarif abgeschlossen haben (z. B. Hausarztmodell, Selbstbehalttarife etc.) kann es sein, dass eine Kündigung nicht möglich ist - damit bindest du dich nämlich je nach Kasse unterschiedlich auf eine feste Zeit (meistens 2 Jahre).

Solltest du also keinen Wahltarif abgeschlossen haben, wäre grds. eine Kündigung zum 31.03.2013 möglich.

Viele liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?