Problem: ist meine Freundin schwanger?!?!?!?!?!

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was ist denn das für eine blödsinnige Antwort von eurem Bio-Lehrer? Oder habt ihr ihn vielleicht falsch verstanden? Was er gemeint haben könnte: Die Befruchtung kann direkt nach dem Sex oder auch noch in den nächsten Tagen stattfinden. Spermien können durchaus ein paar Tage in der Vagina der Frau überleben.

Allerdings dauert es bis zu zehn Tage, bis sich die befruchtete Eizelle in der Gebärmutter eingenistet hat. Manche sprechen erst ab diesem Zeitpunkt von einer Schwangerschaft. So oder so, eine so platte Aussage kann euch ja nur verwirren ... 

Abgesehen davon: Ein Schwangerschaftstest verschafft euch Klarheit. Macht auf jeden Fall einen, es nützt ja nichts, sich vor dem Problem zu verstecken. Denn wenn ihr bescheid wisst, könnt ihr auch nach einer Lösung suchen.

Wer Sex hat kann schwanger werden. Macht einen Test dann seid ihr klüger. Allerdings kann sich die Periode in der Pubertät durchaus mal verschieben bzw. ausbleiben. Das ist völlig normal. 

Schwangerschaftstest und morgen ab zum Frauenarzt. Kann auf jeden Fall sein das sie schwanger ist. Soweit ich weiß kann eine Eizelle direkt bei einem Samenerguss befruchtet werden. Aber wenn sie ihre Tage hatte.. geht direkt zum Frauenarzt, der kann euch weiter helfen.

Was möchtest Du wissen?