Problem in der Berufsschule - Darf ein Lehrer das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, nein sie darf dich nicht nach einem anderen masstab bewerten als deine Mitschüler, puntum, das ist nicht rechtens, geh zu deinem Vertrauenslehrer, für so etwas ist er da, es kann nicht sein das du schlechter benotet wirst weil du dir mühe gegeben hast, lasse auch ruig durchblicken das du, wenns hart auf hart kommt rechtliche schritte unternemen wirst 8 musst du nicht, macht aber den leuten beine)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gleiche erzählst du dem Direktor der Schule. Wenn das nicht nützt, zum hiesigen Schulamt. "Und", du drohst mit dem Anwalt. Sie hat dich willkürlich benotet - ohne Rüchsicht auf dein zukünftigen Werdegang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimiteh
29.01.2013, 15:25

Die Direktorin ist in zweifel immer für den Lehrer ;)

0

Was möchtest Du wissen?