Problem im Bereich Urologie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Am besten gehst du zu deinem Hausarzt und lässt das von dem klären.

Das ist irgendein Hautausschlag, die Ursache dafür kann aber niemand per Ferndianose klären. Möglicherweise wird er mit so einer Art Wattestäbchen etwas von der Flüssigkeit  einsammeln und im Labor untersuchen lassen um die genaue Ursache herauszufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?