Problem Freundin meines besten Freundes.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wie du auch schon bei der freundschaft davor bemerkt hast gibt es irgendwann einen punkt an dem es kein zurück mehr gibt und die lösung die du dir erhoffst reine utopie wird, denn gefühle lassen sich nicht steuern, auch wenn viele was anderes behaupten.

aber das passiert auf der welt täglich tausendfach, dass sich jemand in einen menschen verliebt und genau so zahlreich sind die gründe für das warum (und wenn es ernst wird hat ein alter partner nicht den hauch einer chance dagegen was zu tun)

also rede mit ihr über deine vermutung und entweder es war ein missverständnis und ihr lacht darüber oder es ist wirklich so wie du vermutest aber dann kannst du auch nichts daran ändern und schuld bist du auch nicht dran (hast ihr ja keinen liebestrank eingeflöst LOL), du kannst ja nicht hinter ihre stirn schauen, um zu wissen was welche reaktion bei ihr auslöst.

Finger weg von der Freundin Deines besten Freundes...So ne Beziehung geht oft kurz, aber ne Freundschaft hält ein Leben lang. Was ist Dir wichtiger? Ein Fick mit seiner Freundin oder Die Freundschaft zu Deinem Freund. ich finde es von ihr richtig scheiße, Dich anzumachen obwohl sie mit Deinem Freund zusammen ist, Was für ein übler Charakter. Dann soll Sie doch erstmal die Beziehung beenden, das wäre ehrlich. Und Du bist nicht besser, wenn Du Dich auf sie einlässt. Frage Dich, ob diese Frau es wert ist, Eure Freundschaft kaputt zu machen...

rede mit ihr.. aber sag deinem freund nichts davon.. wenn das nicht hilft, kannst du mit ruhigem gewissen mit ihr sex haben

sag es ihr einfach. sei ehrlich. und wenn sies nicht versteht dann war es nie ne richtige freundin. so seh ich das

sag ihr einfach das duu so bist und gut ist ;)

Was möchtest Du wissen?