Problem beim Sixpack trainieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Sixpack fängt im Kühlschrank an. Damit das Sixpack zur Geltung kommt muss die Fettschicht darüber weg. Das schaffst du mit einer geeigneten Diät die mit Sport ergänzt wird.

Da du jung bist, geht dies einfacher. Vielleicht bist du einer der essen kann was er will und nicht dick wird. In dem Fall reicht hartes Training, sprich ein Mix aus Kraft und Ausdauertraining.

Ein grober Plan hierfür wäre. 5-10 min erwärmen. Seilspringen finde ich super, aber von Dehn über leichtes Ausdauertraining bis leichtes Krafttraining ist alles möglich. Bereite deine Muskeln auf das Training vor, dass ist alles. Danach 30-60 min Kraftsport. Je nach Möglichkeiten kannst du viel machen. Aber den Kern sollten Kniebeuge, Kreuzheben, Klimmzüge, Ruderübungen, Liegestütze/Bankdrücken bilden. Bauch ist optional für den Abschluss. Anfangen tust du mit 3 Sätzen a 20 Wiederholungen. Ausnahme sind Klimmzüge, da machen sich 4,5 Sätze besser. Danach kannst du 15-45 min locker Ausdauertraining betreiben. Das fördert die Regeneration, sowie den Nachbrenneffekt. Und das Programm ziehst du 3 mal pro Woche durch. Mit der Zeit wirst du Veränderungen bemerken. Neben bei solltest du dich immer steigern. Also pro Woche ein paar Wiederholungen mehr, oder einen Satz mehr oder die Gewichte steigern (leicht reicht, selbst 0.25kg sind ein Fortschritt XD)

Lege deine Füße auf das Bett/Sofa, lege dich mit dem Rücken auf den Boden und dann machst du deine Sit Ups beachte dabei das du mit deinem Oberkörper nicht ganz hoch gehst und wenn es weh tut 3sek halten. Davon machst du 20 pro Satz und zwischen den Sätzen immer 30sek pause

Du solltest wenig Fettanteil haben, habe ich gehört.

Was möchtest Du wissen?