Problem beim Moonwalk?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Benutzt du beim üben Schuhe mit Ledersohle? Oder zumindest Wollsocken? Wenn ja, auf was für'n Boden übst du?

JensMJ29 06.10.2010, 18:31

Mit wollsocken meist auf fließen oder auf glattem holzboden :) Was für Art von Schuhen wären denn da gut geeignet ?

0
StefanieHamburg 09.10.2010, 19:33

Also am besteb sind Steppschuhe. Du kannst sie die ohne die metalplatte kaufen (ist billiger)^. Du kannst natürlich andere schuhe nehmen , WICHTIG IST dass sie eine Ledersohle haben (die rutsch immer) und keine Gummisolle sonst klappt es nicht. Nun bei den Steppschuhen ist vorne im Schuh so n'ding sdass du ohne Probleme den Toewalk kannst http://rajaaluv4ever.webs.com/michael-jackson-000000.jpg

ANSONSTEN SIND DIE LEDERSOHLE AM WICHTIGSTEN, LEIDER SIND SIE SELTEN UND MEIST TEUER :-(

0

Darüber habe ich ehrlich gesagt noch nie nachgedacht, es geht einfach :D

Machs doch mal ganz langsam, zieh den rechten Fuss zurück, stell dich auf die Zehen von diesem und versuche dann den linken auf der kompletten Sohle nach hinter zu ziehen. In der Bewegung wird das immer einfacher.

JensMJ29 06.10.2010, 13:02

Ja du hast ja schon recht .. Der Ablauf ist mir ja auch bewusst, nur Michael Jackson steht dabei auf den Zehen und ich schaff es nur über die Fußballen, sonst würd ich das gleichgewicht verliern :D naja ich dachte dafür gäbe es einen trick oder so, aber dann mach ich halt so weiter :)

0
keksi3313 06.10.2010, 13:09
@JensMJ29

Nen Trick kenne ich da nicht, ich denke das ist einfach nur ne Übungsfrage.

0

ist einfach...zieh die fersehn mehr hoch also lauf einfach ganz nomal nachhinten und das mit denn zehen brauchst du schuhe dich vorne seeehhrr glatt sind oh das ist erlich schwerz zu erklären

ja stimmt davon gibt es einige die sind zum teil auch echt cool ;)

schau mal in youtube nach moonwalk tut

Was möchtest Du wissen?