Problem beim Marmelade einkochen

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

öffne die gläser, schütte alles in einen topf und koche es noch einmal ca.1 minute auf. danach in gläser füllen.die gläser verschließen und für ca. 1 stunde auf den kopf stellen.dadurch entsteht das vakuum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reanne
02.10.2010, 00:59

die einzig richtige Methode, aber die Gläser auch noch mal spülen.

0
Kommentar von prusok
02.10.2010, 01:41

Ist jetzt gemacht. War schon so verzweifelt, daß mir die Uhrzeit jetzt auch schon egal war. Morgen früh werd ich's wissen, ob die ganze Prozedur was gebracht hat... Danke an alle

0

Du kannst es folgendermaßen versuchen. Glas noch mal aufmachen und den Deckel säubern. Deckel wieder drauf und in einen Topf stellen. Wasser hinzufügen so das das glas zu 3/4 bedeckt ist. Das ganze 10 minuten kochen lassen und im wasser abkühlen lassen - macht krach aber danach solltest du es vakuumdicht haben

Als Tip noch beim Einkochen, falls du es noch nicht machst - Glas nach dem Einfüllen auf den Kopf stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einfrieren ??? Ich friere den Honig von meinem Onkel auch immer ein, da ich gleich immer so viele Gläser auf einmal bekomme. Klappt super !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikewolf
02.10.2010, 00:58

Honig muß man nicht frosten. Wer sagte den dir den Tip ?

0

Mit Twist-Off Gläsern geht es eigentlich immer, sogar in der Mikrowelle. Die Deckel müssen 100%ig intakt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super ! Habe die Woche Holundermarmelade gemacht, daher kann ich dir helfen. Hast du den Gelee-Test gemacht ? Meine damit ob du getestet hast ob deiné Früchte auch im kalten Zustand gelieren ( das Muß fest wird und nicht am Teller läuft )! ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prusok
02.10.2010, 00:58

Hab ich gemacht. Ist auch fest geworden. Naja, werd wohl morgen nochmal einkochen. An alle: danke für die schnellen Antworten.

0
Kommentar von kochstuebchen
02.10.2010, 00:58

was hat das mit dem vakuum zu tun?

0

Wenn du die Gläser nach Vorschrift heiss verschlossen hast, hält sich der Inhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mikewolf
02.10.2010, 00:57

Er hat das Problem, daß die Gläser nicht 100% dicht sind.

0

Umfüllen und einfrieren, wenn gar nichts mehr hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du es nicht heiß eingefüllt? Da kann man nix mehr machen, soweit ich weiß. In den Kühlschrank und schnell verbrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prusok
02.10.2010, 00:59

Natürlich hab ich's heiß eingefüllt. Klappt sonst auch immer. Weiß ned, was heut schief gegangen ist.

0

Einfach morgen nochmal einkochen.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heute schon? du kochst aber früh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prusok
02.10.2010, 00:59

Früher Apfelsegen. Was soll ich machen? ;-)

0

Was möchtest Du wissen?