Ich habe Probleme beim Lebenslauf schreiben. Kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was könnte ich statdessen schreiben hab auch in klammern mit ( aus privatlichen gründen ) geschrieben

Das klingt auch merkwürdig. Wenn Du die Schule oder was auch immer vorzeitig beendest, dann hat das immer private Gründe. Hier wäre die Angabe "aus persönlichen Gründen" eher sinnvoll (oder auch nicht).

Letztendlich kann diese Angabe des privaten Grundes für das Unternehmen auch als ein "geht nicht nichts an" interpretiert werden. Ich würde diesen Zusatz also weglassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo huhu34566,

man müsste Deinen Lebenslauf mal sehen, dann könnte man eher was dazu sagen. Wenn Du möchtest, kannst Du ihn ja mal hier einstellen (anonymisiert natürlich).

Deshalb bekomme ich immer entwieder beim vorstellungsgespräch ne absage

Das glaube ich nicht. Wenn Du im Vorstellungsgespräch bist, dann hast Du diese Hürde bereits genommen. Das müssen andere Gründe gewesen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du nicht aus privatlichen Gründen, sondern aus privaten Gründen schreiben. Das hört sich schon viel besser an. Probiers mal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tommi122 15.11.2015, 22:16

Ohh ja mein ich auch

1
huhu34566 15.11.2015, 22:17

Ja trotzdem auch das mit aus privaten gründen kommt komisch rüber.. was kann ich stattdessen noch schreiben statt abgang nach der 9.

0
Nanaellebal 15.11.2015, 22:18
@huhu34566

Du könntest ihnen auch dann beim Gespräch den Grund sagen. Arbeitgeber achten auf Ehrlichkeit 

0
Tommi122 15.11.2015, 22:18

Wie wärs mit "sehr geringer abschluss"?

0

Was möchtest Du wissen?