Problem beim entfesselt Blitzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist völlig normal bei kurzen Verschlusszeiten. Die kürzeste Zeit für Blitzaufnahmen ist kameraspezifisch und im Datenblatt und der Bedienungsanleitung angegeben.

Der Grund liegt in der Realisierung der Belichtungszeit. Der Verschluss der Kamera besteht aus 2 Vorhängen. Der eine öffnet den Verschluss, der zweite Vorhang schließt den Verschluss. Bei langen Belichtungszeiten (größer als etwa 1/100 Sekunde) ist der Verschluss ganz offen, und dann kann der Blitz ausgelöst werden. Kurze Verschlusszeiten werden dadurch erreicht, dass der zweite Verschluss schon mit dem Schließen anfängt. bevor der erste Verschluss ganz geöffnet ist. Die kurze Zeit entspricht einm kleinen Spalt, der sich über das Bild bewegt. Wird der Blitz dann ausgelöst, dann kann nur dieser Spalt belichtet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an der Syncronisation des Blitzes. Im Bereich des Balkens ist der Blitz schon aus oder noch garnicht an. Deshalb solltest du immer eine längere Be-lichtungszeit wählen und die Belichtungsintensität nur mit der Blende steuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilmilligunkun
21.01.2017, 15:16

Aber wenn ich ein bild mit offener blende machen will dann ist das ja nicht möglich.

0

Und was steht in den Bedienungsanleitungen? Richtig; blitzen nur bei Blitzsynchronzeit oder langer! Nur mit Highspeedfaehigen Blitzen kann man schnellere Zeiten nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?