Problem beim (ein) schlafen und fallen, was kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nichts total ungewöhnliches. Das haben andere auch. Hatte ich auch.

das problem ist, dass du dich zu sehr mit der thematik auseinander setzt. Dadurch passiert es noch häufiger usw.

Sei dir bewusst dass es ein traum ist und sag es dir immer wieder bzw denk es! Lass es halt zu wenn es passiert und habe keine angst davor. Je weniger du es fürchtest oder je weniger du davon genervt bist, desto weniger passiert es.

Ist wird irgendwann weniger, aber das dauert ein bisschen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt ist es das Hochbett. Versuche mal unten zuschlafen (bei deiner mum oder so) nur um zu gucken ob das der grund ist. 

Der körper verarbeitet die erlebnisse von den tagen abends bzw im schlaf. Dein unterbewusst sein will dir was sagen und ich glaube es ist dein Hochbett doch es kann auch etwas anderes heißen. Probier das mal mit dem wo anders schlafen. Wenn das nicht hilft geh zum arzt der wird dir helfen können. ;)

Lg Boby 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulia
05.01.2016, 03:03

Ich habe schon oft wo anders geschlafen, ob tiefes Bett, aber Sofa,  ausgeklapptes Sofa,  Zelt,  auf dem blanken Boden,  es ist überall 

0
Kommentar von BobMarleySun
05.01.2016, 03:04

Versuch mal nächstes mal herraus zu finden wo du runter fällst. Dann kann ich dir mehr sagen ;)

0
Kommentar von BobMarleySun
05.01.2016, 03:17

Hast du Private Probleme? Wenn ja rede mit jemanden drüber. Das befreit und die alpträume gehen weg

0
Kommentar von BobMarleySun
06.01.2016, 02:24

Es geht nicht um das bedürfnis zu Reden, es geht darum dich zu befreien deinen "Geist" frei von allen problemen zu bekommen. Du musst dich mal aussprechen. Ich persönlich finde es gut sich einer fremden person anzuvertrauen da diese person es von außen betrachten kann und unparteiisch ist da sie dich nicht kennt. Also kann diese person dir gut helfen.

Lg Boby

0

Wenn du nichtmehr weißt ist es 100% ein Traum gewesen wenn du einschlafen willst ge einen Tag spät ins Bett und steh früh auf dan bist du abends müde logisch / aber das mit dem fallen usw ist ein Traum :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Solirio
05.01.2016, 02:59

Das weg zubekommen weiß ich nicht Sry :(

0
Kommentar von Paulia
05.01.2016, 02:59

Nein,  ich bin mir sicher dass ich das nicht träume. Das lässt sich nicht beschreiben wie es sich anfühlt 

0
Kommentar von BobMarleySun
05.01.2016, 03:03

Ich kenne das Gefühl. Es ist so als würde es in echt passieren. Kurz bevor man aufkommt wacht man schwitzend auf und mit einem schreck. Doch danach schläft man weiter man kann sich nur noch dran errinern das man fiel.

0
Kommentar von Solirio
05.01.2016, 03:05

Mann kann im Traum fühlen ich würde mal in einem Traum erstochen (klingt komisch aber war) ich habe schmerzen gespürt und sogar das Gefühl gehabt keine Luft mehr zu bekommen aber man nächsten tag könnte ich mich nicht mehr richtig (hatte das auch mehrmals) erinnern wusste nur das ich schmerzen hatte

0

Es kann Zusammenhänge mit deinem Alltag haben. Hast du viele ungelöste Probleme derzeit? Stress in der schule oder Familie etc? Wer gestresst oder angespannt einschläft findet selten einen guten Schlaf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulia
05.01.2016, 03:08

Oh,  ja,  die hab ich... 

0

Was möchtest Du wissen?