Problem beim Daten mit Frauen. Reagiere ich zu prompt?

6 Antworten

1. Solltest du dir immer einen Termin für ein Date so zurechtlegen, dass nichts dazwischen kommen kann. Sollte irgendwann doch etwas dazwischen kommen musst du rechtzeitig bescheid sagen & nicht erst 2 Stunden vorher, wenn sie sich schon zurecht macht.

2. Du machst wohl falsche Andeutungen, während eurer Konversation. Vielleicht wirst du zu intim während eures Gespräches, was die Frau dazu animiert, dich als leichten fang anzusehen. Dabei geht es nichtmals unbedingt um wirklich intime Dinge, sondern du gibst vielleicht einfach zu viel auf einmal von dir Preis. Wenn du ihr sehr viel von dir erzählst, dann denkt sie, du seist selbst nur auf das "Eine" aus.

Angewandte Frauenlogik. Ist natürlich nicht bei jeder so. Aber wenn du es schon so schilderst, scheint mir das ganz eindeutig.

Es kann aber auch sein, dass diese Frauen verzweifelt auf der Suche nach einer Beziehung sind & du ihnen dort Zuspruch zukommen lässt? Dann denken sich diese Frauen natürlich, dass sie dich lieber jetzt mit nach Hause nehmen sollten, um alles "save" zu haben.

Ich bin keine Expertin, also - sollte ich falsch liegen, verzeih mir meine Unwissenheit.

Wenn er eine Einladung ablehnt, muss er damit rechnen, dass keine Beziehung daraus werden kann. Schließlich unterliegt man einem logischen Denkfehler, wenn man davon ausgeht, dass schneller Sex gleichbedeutend ist, mit geringem Interesse an einer Beziehung.

0

"Kennenlerne tue ich viele Frauen und es kommt schon mal häufiger zu Dates. Aber wenn ich dann mal im späteren Verlauf oder am Anfang des Kennenlernens ein Date absage, weil mir etwas dazwischen gekommen ist und ich es der Frauen erkläre und ein neuen Termin vorschlage, sind die immer total eingeschnappt"
.
Entweder sagst du zu spät ab und die Ursache liegt bei dir. Oder du gerätst oft an Frauen, die generell eine Absage zu persönlich nehmen. Logisch wäre beides. Andernfalls kann das bedeuten, dass der Frau das Treffen wichtig war, weil sie an dir was findet. Ich muss aber zugeben, dass ich eher Frauen bevorzuge, die nach einer Absage, weniger eingeschnappt wären, da die Kennenlernphase aus lockerem Flirten und Shakern bestehen sollte und nicht aus Dramen.

"Andererseits kommt es auch mal vor, dass die nach einem Treffen sagen, ob ich nicht Lust hätte bei ihr zu schlafen oder wir zu ihr in die Wohnung gehen. Meistens lehne ich das ab, weil ich nicht unbedingt beim ersten oder zweiten Date die Wohnung von ihr sehen möchte bzw. es zur Sache geht...auch dann wirken die meisten Frauen eingeschnappt und melden sich nicht mehr. Was mache ich falsch?"

Wenn du die Wohnung nicht zu früh sehen willst oder nicht mit ihnen schlafen willst, machst du nichts falsch. Willst du aber Sex mit einer Frau haben, dann musst du damit rechnen, dass auch die Frau Sex haben will und sie dich daraufhin nach einem Treffen bei ihr einlädt. Lehnst du das ab? Dann kannst du deine Frage selbst beantworten. 



Ich finde du machst gar nichts dabei falsch. Vielleicht mögen dich die Frauen sehr und wollen dich dann am liebsten als festen Freund oder sie wollen nur Geschlechtsverkehr mit dir. Ich hoffe ich konnte dir irgendwie etwas weiterhelfen. Falls du mit mir reden möchtest, melde dich  einfach bei mir :)

Warum werde ich ständig von Frauen sitzen gelassen?

Hallo. Ich habe ein Problem. Vor ein paar Wochen habe ich mit einer Frau aus einer Singlebörse geschrieben. Wir haben uns auch gut verstanden. Eine Woche später hat sie vorgeschlagen, dass sie mit mir in der nächsten Woche ausgehen will. Ich war damit einverstanden. Nur zwei Tage vor dem Date habe ich keine Antwort mehr von ihr erhalten, was ich auch ziemlich schade fand. Am Tag, wo wir das Date hätten, hat sie auch auf meine Nachrichten nicht reagiert. Das Date hat nie stattgefunden und das tat schon weh. Und das ist nicht das erste mal dass ich sowas erlebt habe. ich habe sie nie beleidigt oder mich nicht daneben benommen. Ich sagte ihr auch dass ich mich für eine ernste Beziehung interessiere.

Woran liegt das dass Frauen mich bei Dates sitzen lassen?

Ich freue mich auf Antworten.

Gruß

...zur Frage

Dting Ü30 Wieviele Dates bevor Ihr Eure(n) Partner(in) fandet?

Ich date seit einer Weile und die meisten Mädels sind desinteressiert, gelangweilt nervös und sonst was. Aber das sind nur meine Erfahrungen bisher.

Wieviele Dates hattet ihr als ihr gezielt auf Partnersuche wart? Stories von Männern und Frauen erbeten.

Nebenfrage: Wie merkt ihr der/die andere hat Interesse an einem Wiedersehen? Nebenfrage: Wie weit geht ihr beim ersten Date?

...zur Frage

Wieso habe ich seit dem 24. Lebensjahr keinen Erfolg mehr bei Frauen?

Ich bin leider vorgestern 25 Jahre alt geworden.

Das letzte Mal ohne Orgasmus Sex hatte ich mit 22 Jahren.

Lässt meine sexuelle Ausstrahlung nach? Gibt es so etwas wie eine sexuelle Bissigkeit in der Ausstrahlung?

Auch allgemein Dates hatte ich bis maximal 23 Jahre.

Wieso habe ich seitdem keinen Erfolg mehr bei Frauen?

Als ich 21 Jahre alt war, hatte ich 2015 fast jede Woche einen anderen Date, teilweise sogar 2 am Tag.

...zur Frage

Er redet bei m1. Date von anderen Frauen. Warum?

Ich hatte vor ein paar Tagen ein 1. Date mit einem Mann. Haben uns zum Kaffee trinken verabredet und kaum hatten wir uns in nem Cafe an den Tisch gesetzt, hat er angefangen von einem "unheimlich lieben Mädel" zu erzählen, dass er auf die gleiche Art wie mich kennengelernt hat. Im Laufe des Dates (dauerte ca. 3 Stunden) ist er dann - einfach so, also ohne Vorwarnung - irgendwann nochmal aus das Mädel zu sprechen gekommen und meinte, dass das Probelm da wohl die Entfernung (sie wohnt 350 km entfernt) war. Außerdem hat er zwischendrin noch von seiner "ganz lieben Arbeitskollegin" erzählt, mit der er öfter was unternimmt. Ich habe das im Wesentlichen ignoriert und habe nciht viel zu diesen Dingen gesagt - war aber etwas angesäuert, da ich finde, beim 1. Date sollte man nicht über andere Männer/Frauen reden. Nun hat er ne Mail geschrieben, dass er unser Date richtig schön fand und sich am Samstag gerne wieder mit mir treffen mag. Was soll ich denn nun davon halten? wie fidnet ihr es denn, wenn ein Mann beim 1. Date ständig von adneren Frauen redet (noch dazu in den ersten paar Minuten im Cafe)???

...zur Frage

Amt lehnt Umzug ab!

Hallo, wir sind zur Zeit eine 3 Köpfige Familie in einer 2 Zimmer Wohnung ( 68qm ).Die kleine Maus schläft bei uns im Zimmer und nun kommt das Problem, ich bin wieder Schwanger worüber wir uns freuen aber die Wohnung ist zu klein & das Amt will uns den Umzug nicht Bewilligen,wir könnten ja im Wohnzimmer Schlafen. Na klar....wir haben keine separate Küche,Wohnzimmer und Küche ist ein Raum so zusagen,wir sollen also in der Küche schlafen? Wie soll das den gehen,das Neugeborene muss ja neben mir schlafen,da die erstmal nicht durchschlafen (das erste Baby schläft auch noch nicht durch)also muss es auch mit ins Wohnzimmer/Küche oder was ?Ich werde ein Kaiserschnitt haben & dann auf der Couch schlafen ??Frauen die einen Kaiserschnitt hatten wissen wie das ist,ich kam beim ersten KS nicht alleine aus dem Bett & jetzt soll ich auf einer niedrigen Couch schlafen ! Und sagt jetzt bitte nicht geht Arbeiten und bla bla oder mich beschimpfen. Mein Mann geht sehr wohl Arbeiten,aber verdient leider nicht die Welt, so das wir nur ergänzend Hartz 4 bekommen & deshalb müssen wir die um Erlaubnis Fragen tsssss. Weiß eine oder einer was ich am besten jetzt machen soll ?Oder hatte jemand so ne ähnliche Situation gehabt? Danke an alle im voraus die Antworten.

...zur Frage

1. Date: Ist es unhöflich, wenn der Mann darauf besteht zu bezahlen?

Die Frage geht insbesondere an die jüngeren Frauen (35 Jahre und jünger), es darf aber natürlich jeder antworten.

Mal angenommen eine Frau ergreift die Initiative, spricht einen Mann an und lädt ihn auf ein erstes Date ein. Am Ende des Dates möchte die Frau die Rechnung zahlen, da sie eingeladen hat. Der Mann lehnt das höflich ab und bezahlt alles, weil er der Meinung ist, dass ein Gentleman immer für das erste Date zahlt. Er erwartet absolut keine Gegenleistung egal welcher Natur.

Findet ihr das Verhalten des Mannes unhöflich?

Sollte er sie für das Date zahlen lassen, wenn sie das will?

"Darf" der Mann das überhaupt annehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?