Problem bei Physik Hausaufgaben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Tür wird um die Druckdifferenz "angedrückt". Ist doch eigentlich ganz einfach. Für den Druck selbst, der auf die Tür wirkt, ist die Temperatur irrelevant.

Für den unrealistischen Fall, dass die Tür luftdicht schließt, bekommt man die Kraft auf sie als Produkt aus 6,7 kPa mit der Fläche der Tür in m².


Kommentar von Lovelyxy
07.11.2015, 14:07

wie berechnet man die Fläche der Tür denn noch mit ein? Die Tür ist 60cm breit und 90cm hoch

0
Kommentar von stekum
07.11.2015, 14:21

A = 0,6m  x  0,9m = 0,54m² mit 6700 N/m² malnehmen

0

Was möchtest Du wissen?