problem bei make up!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Außergewöhnliche" Hauttypen, wie z.B. sehr helle Haut, haben es oft schwer, in der Drogerie passende und natürlich aussehende Make - Ups etc zu finden. Denn diese sind meist zu dunkel oder haben einen Rotstich. Am besten sind nunmal einfach Produkte von Lancome, MAC, Bobbi Brown etc. Das Problem: Sie sind meist zu teuer. Gute Alternativen sind da lediglich BB-Cremes oder halt langes Ausprobieren von Drogerieprodukten. Dabei ist es wichtig, dass das zu testenden Make-Up im Gesicht aufgetragen wird und nicht am Handgelenk etc. Zudem sollte man ans Tageslicht gehen, da dass künstliche Licht im Laden, die richtige Wirkung des Puder o.ä. verfälscht.

Es gibt da ein Produkt von Lush ich glaube das heißt "Jacky Oats" oder so. Auf jeden fall mixt man das mit seiner normalen Foundation und dann hast du eine hellere nouance, die du ganz normal auftragen kannst ;)

Man muss sich da erstmal durch testen! Ich habe auch sehr helle Haut und wenn dir am Anfang leichte-mittlere Deckkraft reicht dann probiert doch mal die Dream Pore BB cream von Maybelline aus(8-9€) Die ist schon sehr hell!

Das Problem kenne ich ^^ ich kann auch nur Transparentpuder nehmen, weil ich so blass bin. Deswegen weiche ich auf asiatische Produkte aus. Dort ist blasse Haut total in und man bekommt echt helle Farben. Ich habe eine BB Cream aus Korea, die total gut zu meiner hellen Haut passt. Hast du die Möglichkeit was bei Ebay zu bestellen? Dann probier die mal aus in #1: http://www.ebay.de/itm/NATURE-REPUBLIC-BY-Flower-BB-Cream-35ml-rinishop-/301107605608

Und wenn du noch ein helles puder bzw darueber aufträgst? :)

Ist normal .. :) Ich hab auch Provleme damit weil ich sehr helle haut habe ich kann dir Make Up tipps geben schreib mir einfach ne Nachricht :)

Was möchtest Du wissen?