Problem bei Excel bei LibreOffice?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, da musst du aufpassen, es gibt 2 Zeilenhöhen die man ändern kann, die Normale Zeilenhöhe, und die Optimale Zeilenhöhe.

Die Optimale Zeilenhöhe wird normalerweise für alle angepasst, die Zeilenhöhe an sich wird nur auf die Selektion angewendet.

Eine andere Frage, wenn du eine Zelle doppelt so hoch haben willst wie die anderen, warum fügst du nicht einfach eine neue Zeile ein und Verbindest die Zellen mit "Verbinden und Zentrieren"?

Dann hättest du die doppelte Höhe und die anderen würden gleich bleiben!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst in der Spalte A jeweil zwei Zellen mit je ,0,5 cm miteinander verbinden.

2 markieren>rechtsklick>eigenschaften Zelle Formatieren>Ausrichtung>Zellen verbinden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer braucht denn so was?

Wenn ichs tun würde, würde ich die 1cm durch "verbinden und zentrieren" von 2 Zellen herstellen und die Formatierung dann auf die anderen betroffenen Bereiche übertragen. Hat zwar den Nachteil, dass die Zeilennummern nicht mehr "stimmen", aber ich seh nicht, wie du drumherum kommst.

Die Formatierung auf 1 cm / 0,5 cm würde ich auch erst dann vornehmen, wenn du die fertige Tabelle ausdrucken musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine, dass Libre Office, genau wie Openoffice und Excel nur eine Zellenhöhe por Tabellenblatt vorsieht. Belehre man mich, wenn es anders ist.

Mein Vorschlag:

Alle Zellen 0,5cm Höhe

Dann (wenn gewünscht) jeweils zwei übereinanderliegende Zellen verbinden zu 1cm Zelle.

(Schneller geht es mit Strg+Umschalt+Y)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kleinknarf 23.09.2016, 09:49

Ok, die Tastenkombi ist selbst mir neu

0
Familie2007 23.09.2016, 09:54
@kleinknarf

Erstmal einmal "zu Fuß" verbinden...Dann Schritt mit der Tastenkombi wiederholen!

0

Ich habe es mal probiert:

 - (Excel, Zeilen Höhe)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Iamiam 23.09.2016, 11:45

und, bist Du damit zufrieden?

Dein Selbstmitleid interessiert hier übrigens niemanden. Hier gehts nicht um psycholog. Beratung, sondern um xl-Methoden bzw -Formeln

Schau nach vorn und nicht zurück, damit Du nicht wie die Frau Loths zur Salzsäule erstarrst!

0
Familie2007 23.09.2016, 12:39
@Iamiam

Hab ich jetzt was verpasst oder passt dieser Kommentar einfach überhaupt nicht!? Ich hab absolut keine Ahnung was hier gemeint ist im Kommentar!

0

Was möchtest Du wissen?