Ich fahre einen Peugeot 308. Seit einigen Tagen hab ich das Problem, dass wenn ich bei 90 kmh angekommen bin, das Auto anfängt zu vibrieren. Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn das Vibrieren bei 100Km/h wieder aufhört liegt eine Unwucht eines Rades vor. Sowas kann passieren wenn zB ein Wuchtgewicht abfällt.

Zunächst jedenfalls kontrollieren würde ich ob die Radschrauben noch alle fest sind, möglicherweise wurde vor einiger Zeit auf Winterreifen gewechselt und die Schrauben nicht nachgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens liegt es daran, dass ein Wuchtgewicht abgefallen ist. In dem Fall sollten alle 4 Räder gewuchtet werden. Eine andere Möglichkeit wäre, dass etwas ausgeschlagen ist. Beispielsweise der Spurstangenkopf oder das Traggelenk.

Sicherheitshalber solltest du dies schnellstmöglich bei einer Werkstatt prüfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Frodo45,

Es könnte sein dass ein Rad unwuchtig ist

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen sind äusserst schwierig und unzuverlässig. Ein Werkstattbesuch halte ich jedoch für dringend erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frodo45
19.01.2016, 20:43

Ja wollte morgen mal in die Werkstatt fahren

0

Das kann eine Unwucht in den Rädern sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?