Problem: Anfangen mit der Pille /Ist es überhaupt die Periode?

2 Antworten

Wenn es nur eine Zwischenblutung ist, dann schützt die Pille nicht am ersten Tag der Einnahme, du müsstest sie dann erst 7 Tage nehmen.

Also wenn du nicht unbedingt in den nächsten 7 Tagen Sex nur mit der Pille willst, kannst sie eigentlich schon jetzt nehmen, vor allem da es ja auch die ganz normale Blutung sein kann. 

Wenn du dir unsicher bist, kannst du ja auch mal deine Frauenärztin anrufen.

Wenn es nur eine Zwischenblutungen ist, dann schützt die Pille nicht ab dem ersten Tag. Du müsstest dann mindestens 7 Tage die Pille nehmen um geschützt zu sein

Kann es sein das die zwischenblutung nach der Pille danach schon die nächste periode war?

Ich musste die Pille danach nehmen. 5 Tage später bekam ich dann zwischenblutung wo ich eigentlich meinen Eisprung gehabt hätte der wurde aber ja durch die Pille danach verschoben. Die zwischenblutung ging 4 Tage und war recht stark . Kommt meine periode jetzt trotzdem pünktlich wie sie auch gekommen wäre hätte ich die Pille danach nicht genommen oder kann es sein das die zwischenblutung schon die periode war? Eigentlich habe ich sehr starke bauchkrämpfe wärend der periode die hatte ich bei den 4 Tagen Blutung nicht.

...zur Frage

Gründe für Zwischenblutung trotz Pille?

Guten Morgen, ich habe folgendes Problem, was mir ein wenig Sorgen bereitet.

Ich nehme seit etwa 5 Jahren die Pilla (Qlaira). Ende August hatte ich Sex (ungeschützt, da ich ja die Pille ordnungsgemäß einnehme, er ist jedoch nicht bekommen), eine Woche später (9.-11.9.) war ich wegen Magenproblemen krank und habe auch ein Mittel zur Reduktion der Magensäure bekommen (leider habe ich das nicht zum ersten Mal). Ebenfalls eine Woche später (20.9.) hatte ich meine Periode. Ich bin es gewohnt, dass sie bei mir nur 2-3 Tage geht und sehr schwach ist. Dieses Mal ging sie nur 1-2 Tage und noch schwächer als sonst. An den letzten beiden Wochenenden hatte ich Sex (24.9. + 1.10.). Nach dem Sex hatte ich jeweils leichte Blutungen und Unterleibsschmerzen. Heute (5.10.) habe ich eine Zwischenblutung/Schmierblutung.

Jedenfalls.. Plagt mich das Gefühl schwanger zu sein, obwohl ich ja meine Pille normal nehme.

Einen Termin beim Frauenarzt habe ich bereits ausgemacht, auch wegen den Blutungen nach dem Sex usw. Jedoch ist dieser erst am 17.10.

Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und/oder kann mir helfen?

...zur Frage

Nach Zwischenblutung keine Periode nach absetzen der Pille?

Hallo zusammen,

Meine Freundin hat die Pille vor 3 Monaten Abgesetzt da wir ein Kind planen. Zyklus war bisher normal.

Jetzt hatten wir vom 30.04 bis 14.05 mehrmals Geschlechtsverkehr während Sie auch den Eisprung hatte.

Dann kam vom 14.05 langsam bis 23.05 eine Zwischenblutung bzw. Sie hat vor Ihrer normalen Periode etwas stark geblutet. Nun setzt aber die Periode seit 4 Tagen aus, also sie ist überfällig seit dem 31.05.

Kann sich die Periode verschieben? Schwangerschaftstest war bisher negativ.

Mit freundlichen Grüßen Destany90

...zur Frage

Pille durchnehmen wann geschützter zyklus?

Ich habe mit der pille aristelle angefangen aber da ich sie einen tag später bzw am zweiten tag meiner zwischenblutung und nicht meiner periode genommen habe hat mir mein frauenarzt gesagt, dass ich den kompletten zyklus noch nicht zu 100% geschützt bin. Erst im nächsten zyklus bin ich geschützt. Jetzt würde ich meine periode an einem wochenende bekommen an dem es mir garnich passt und ich könnte die pille einfach durchnehmen. Dann weiß ich jetzt aber nicht ob der geschützte neue zyklus erst NACH einer abbruchblutung bzw der ein wöchigen pillenpause beginnt oder schon mit dem zweiten blister wenn ich die pille durchnehme. Sind dann jeweil ein blister ein zyklus oder erst nach einer abbruchblutung die nach der durchname dann zwei monate dauert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?