Probezeit noch gültig nach Blitzer?

3 Antworten

Hallo,

die Antwort auf diese Frage dürfte dir selbst doch auch klar sein - oder?

Falls wirklich nicht: Es gilt natürlich das Datum an dem der Verkehrsverstoß begangen wurde.

Wenn es unter 21 km/h zu viel waren, dann hat das für die Probezeit keine Auswirkungen.

Du musst das jetzt auf dich zukommen lassen und hoffen. Die Toleranz wird ja auch noch abgezogen.

Viele Grüße

Michael

So weit ich informiert bin zählt der Zeitpunkt an dem du dies begannen hast. Wie viel warst du denn zu schnell? Und hast du eventuell jemand der das für dich übernehmen kann?

Wenn ich Glück habe 20 km/h. Also ich glaube es war 80 erlaubt und ich bin etwas über 100 gefahren. Ich bin mir allerdings überhaupt nicht sicher. Bei 20 km/h wäre ja noch alles gut. Aber ich hab Angst, dass ich doch schneller war.

1

Wenn du nur einige km/h zu schnell warst kommt ein Bußgeld. Mehr als 30km/h dann könnte was kommen.

Das Bußgeld kommt auf jeden Fall.

Was soll aber speziell bei mehr als 30 km/h kommen?

Weder für die Probezeit noch für die Geschwindigkeitsüberschreitung außerhalb geschlossener Ortschaften gibt es irgendetwas, was speziell ab 31 km/h kommen könnte. Abgesehen von der Höhe des Bußgeldes natürlich.

Gruß Michael

0

Ausbildung in probezeit kündigen wegen Gesundheit, darf der selbe Beruf später neu erlernt werden?

Wenn ich eine Ausbildung in der probezeit abbrechen, darf ich später dann eine neue Ausbildung im selben Beruf anfangen? Beim Abbruch darf man das ja allgemein nicht aber zählt das schon in der probezeit oder wenn ich in der probezeit gekündigt werde?

...zur Frage

Geschwindigkeitsüberschreitung: Welches Datum ist entscheiden für die Strafttat? Das Datum an dem man Geblitzt wurde oder das Datum des Bußgeldbescheids?

Ich wurde am 24.02.2017 mit 21km/h zu schnell geblitzt. Zur Zeit befinde ich mich noch in der Probezeit, jedoch wäre ich in 2 Wochen (16.02.2018) aus der Probezeit raus. Meine Frage ist welches Datum für meine Strafe relevant ist. Also wenn der Bußgeldbescheid nach dem 16.02.2018 erst ankommt und ich dann ja aus der Probezeit raus bin, ich dann keine Probezeitverlängerung und kein Aufbauseminar mehr zu befürchten habe. Oder ob diese Strafe trotzdem Eintritt, weil die Straftat innerhalb meiner Probezeit began wurde?

...zur Frage

Wann wird ein Bußgeldbescheid rechtskräftig (Führerschein auf Probe)?

Hallo zusammen, ich wurde im September geblitzt mit 25 km/h zuschnell. Nun hab ich auf das erste Schreiben vom Ordnungsamt nicht reagiert, da kein Foto dabei war. Jetzt habe ich ein zweites Schreiben erhalten mit einem Bußgeldbescheid, darin steht fest das sie die Identität überprüft haben, sodass ich fällig bin.. Jetzt ist meine Frage: Da ich noch in der Probezeit bin bis zum 09.02.2014 und ich gern eine Umschulung umgehen möchte, ob es sich lohnt den Prozess mit einem Einspruch hinaus zu zögern bzw. wann denn ein Bußgeldbescheid rechtskräftig wird ? Oder lohnt es sich nicht, da der Blitzer in der Probezeit gewesen ist?

...zur Frage

Motorradführerschein 2 Jahre Probezeit oder 25 Jahre

Hallo zusammen,

ich hab nal ne frage wegen der Probezeit des Motorradführerscheins. Ich habe im November 2012 meinen Motorradführerschein gemacht. Habe dann eine Probezeit von 2 Jahren in denen ich maximal 48 PS fahren darf. Bin jetzt im Januar aber 25 geworden. Darf ich jetzt schon offen fahren also mehr wie 45 PS? Was zählt da jetzt? Die 2 Jahre Probezeit oder die 25 Jahre?

Grüzie

...zur Frage

Wie lange dauert die probezeit klasse b?

Hi, ich habe schon 1 Jahr begleitenes fahren hinter mir. Also hatte ich meine Führer schein schon mit 17. Ist meine probezeit jetzt mit 19 zuende? Oder zählt das begleitene fahren nicht dazu?b

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?