Probezeit nicht bestanden kann ich wieder in die Hauptschule?

4 Antworten

Berufsfachschule wäre eine Möglichkeit. In vielen Bundesländern wird man hier aber nur aufgenommen, wenn man eingiermaßen befriedigende Noten hat. Näheres sagt dir das Schulamt oder das Berufsschulzentrum Deiner Wahl.

Eine zweite Möglichkeit wäre ein sog. Erweiterter Hauptschulabschluss (gibt es in Hessen und NRW auch in manchen anderen Bundesländern). Aber oft nur an bestimmten Schulen. Hier machst du ein Jahr weiter 10. Klasse und das Zeugnis soll Dir bescheinigen, dass du mehr kannst als ein Hauptschüler. Auskunft kann wieder das Schulamt geben - evtl. auch Stadt- oder Kreisverwaltung.

Hast du mal über Dein Arbeitsverhalten nachgedacht???? Auch das kann ein Kündigungsgrund sein. Wenn es hier Probleme gibt, hilft der b este Schulabschluss nicht.

Ich wünsche Dir Glück und Erfolg, dass du eine neue Chance besser nutzen kannst. LG

Wenn du die Kündigung hast, melde dich direkt beim Arbeitsamt, die helfen dir weiter. Hast du noch keinen Schulabschluss? Dann wird dir das Arbeitsamt vermutlich sagen ab in die Schule mit dir, aber trotzdem solltest du dich bei denen melden.

Was für einen Abschluss hast du denn überhaupt? Und wie alt bist du? Wenn du wirklich gekündigt wirst, dann zum Arbeitsamt. Was du dann weitermachst überlegst du am besten mit denen. Hast du gar keinen Abschluss oder evtl. nur einen Hauptschulabschluss wäre es vielleicht schon eine Überlegung wert, daran was zu ändern. Das wird dann aber meistens eher auf Berufsschulen gemacht. Und das jetzige Schuljahr läuft ja sowieso schon eine Weile.

Also werde Sonntag 17 habe ein Hauptschulabschluss

0
@Musti5555

warum willst du dann auf die Hauptschule zurück? Würde dann entweder eine 2 jährige Berufsfachschule zum Realschulabschluss machen....da kannst du auch eine Fachrichtung wählen und hast nicht wieder nur allgemeinbildende Sachen oder z.B. Dinge wie ein Berufseinstiegsjahr machen. Irgendwann wird es den meisten auch peinlich dann mit Leuten die rund 2 Jahre jünger sind in einer Klasse zu sitzen. Auf der Berufsschule ist die Alterspanne meist größer

0

Was tun wenn die Hauptschule einem schwer fällt?

Ich kenne einen Verwandten und er tut sich sehr schwer in der Hauptschule. In Mathematik hat er eine 5 und in Englisch ebenfalls. In Deutsch hat er gerade noch so eine 4 geschafft. Restliche Fächer stehen bei ihm zwischen 3 und 4.

Schnitt geht Richtung 4 und das noch Hauptschule. Übrigens ist er 17 Jahre alt und in der neunten Klasse...

Was kann er eigentlich noch tun, um eine Ausbildung zu bekommen?

Bekommt man heutzutage eine Ausbildung mit einem 4er Schnitt (Hauptschule)?

...zur Frage

Hab meine Abschlussprüfung geschriebn Maschinen und Anlagenführer habe insgesamt 170p reicht das?

Antwort zur Frage ob Abschlussprüfung bestanden

...zur Frage

Probezeit Schule nicht bestanden und nix anderes in der Hand?

Hey. Ich bin 17 und gehe aufs Oberstufenzentrum, wede aber jetzt sehr wahrscheinlich die Probezeit nicht schaffen wegen zwei 5. Vorher war ich an einer Oberschule und habe mit einer guten FORQ abgeschlossen. Finde jetzt keinen Ausbildungplatz mehr für nächstes Jahr der zu mir passt. Was passiert wenn ich durch die Probezeit falle und nix habe??

...zur Frage

Nach Hauptschule ausbildung zum (Fachkraft lagerlogistik) Oder nach hauptschule mittlere reife?

...zur Frage

In der Ausbildung eine rücken op

Hallo erstmal,

ich brauche dringend eure Hilfe. Vor einem Monat hatte ich eine Wirbelversteifungs OP ich befinde mich in der Ausbildung zurzeit als Maschinen und Anlagenführer, was passiert wenn ich aus Gesundheitlichen Gründen die Ausbildung nicht mehr beenden kann. Kann ich während der Ausbildung den Beruf wechseln oder muss ich die Ausbildung abbrechen ?

...zur Frage

Was passiert wen man bei der Ausbildung in der Probezeit Gekündigt werde?

Was passiert wen man bei der Ausbildung in der Probezeit Gekündigt werde? muss ich dan ein Jahr zu hause sein oder was dan Keine Ahnung ob schule Dann geht oder doch andere Firma.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?