Probezeit läuft aus, Meldung beim Arbeitsamt?

6 Antworten

Du musst dich nur 3 Monate vorher melden wenn dein Vertrag befristet ist also 3 Monate vor Ende der Beschäftigung, wenn dein Vertrag unbefristet ist, musst du dich innerhalb 3 Tage melden nachdem du erfahren hast das du nicht übernommen wirst nach der Probezeit bzw sobald du erfährst das du gekündigt wirst.

Miot der Probezeit hat also die Meldepflicht nix zu tun

frag mal beim AG nach, ob er dich übernimmt. Der Arge interessieren nur Fakten

je früher desto besser... vorsorglich würd ichs machen... weiss allerdings nicht genau wies sich mit der meldepflicht verhält... aber ich hab auch mal was von 3 monaten gehört...

Was ist der Unterschied zwischen "Arbeitssuchend" und "Arbeitslos"?

Hallo und danke an alle, die vorbei schauen, gestern habe ich meine Ausbildung in der Probezeit gekündigt. Nun steht der Gang ins Arbeitsamt an. Meine Frage lautet folgendermaßen. Gibt es einen Unterschied, ob ich mich arbeitslos oder arbeitssuchend melde? Die Sache ist die, dass ich schnellstmöglich eine neue Ausbildung beginnen möchte und das am besten ohne irgendwelche sinnlosen Vorschläge vom Amt zu bekommen oder Praktika in Betrieben machen muss in denen ich gar nicht arbeiten möchte. Sollte ich mich also arbeitslos oder arbeitssuchend melden oder besteht da gar kein Unterschied? Vielen Dank schon einmal im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Beim Arbeitsamt arbeitslos melden (um Arbeitslosengeld 1 zu bekommen) was sagen? Ich möchte mich arbeitslos und Arbeitssuchend melden?

...zur Frage

kündigung während der probezeit, anspruch auf arbeitslosengeld?

ich habe die letzten drei jahre eine ausbildung zur einzelhandelskauffrau gemacht. mein letzter ausbildungstag war der 7.7.2014 (mündliche prüfung). ab dem 1.8.2014 habe ich auf meiner neuen arbeit angefangen und habe drei monate probezeit, jetzt also noch einen monat. gestern hatte ich ein gespräch mit meiner abteilungsleiterin und hab richtig angst bekommen die probezeit nicht zu bestehen. Sobald ich weiß, das ich nicht länger beschäftigt werde muss ich mich innerhalb von drei tagen beim arbeitsamt melden (soweit ich weiß); doch steht mir dann überhaupt arbeitslosengeld zu?

danke im vorraus :)

...zur Frage

Eigenkündigung/ Arbeitslos melden?

Juhuu, wenn man von sich aus einen Job aufgibt, muss man sich dann trz beim Arbeitsamt arbeitssuchend melden?? Man hat dann ja sowieso eine Sperre.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?