Probezeit kündigung Ausbildung?!?

...komplette Frage anzeigen Mein Vertrag fur die kündigung - (Ausbildung, Probezeit)

6 Antworten

Nie kündigen ohne neue Ausbildung, sonst ist die Krankenkasse und das Kindergeld futsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe den Grund für deine Kündigung auf und erkläre dies auch. Natürlich Briefform einhalten, höflichkeit. Bedanke dich bei dem Betrieb dass du die Möglichkeit hattest, dort eine Ausbildung zu machen.
So würde ich die Kündigung schreiben, habe ich allerdings noch nie gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo exquisits,

  1. Warum willst Du überhaupt kündigen?
  2. Warum muss es unbedingt noch heute sein?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrte .....

Ich kündige mein Ausbildungsverhältnis zum .../mit sofortiger Wirkung.

Mit freundlichen Grüßen

So geht das aber nur, wenn Du schon volljährig bist. Bist Du minderjährig, müssen Deine Eltern der Kündigng zustimmen. Ich hoffe sehr, Du hast wirklich gute Gründe zu kündigen und hast Dich auch darum gekümmert, was Du dann machen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der Probezeit kannst du das Ausbildungsverhältnis ohne Angaben von Gründen beenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?