Probezeit, Krank -> Kündigung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was der Lehrer sagt kann Dir erst einmal gleichgültig sein. Solange Du noch keine schriftliche ! Kündigung erhalten hast, besteht Dein Ausbildungsvertrag weiter.

Dein Ausbildungsbetrieb kann Dich innerhalb der Probezeit ohne Angabe von Gründen kündigen.

Gegenfrage - zu welchem Datum endet Deine Probezeit? Und bis zu welchem Datum bist Du noch krank geschrieben? Schon im Briefkasten nachgesehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antorsa
07.02.2017, 16:24

Meine Probezeit endet am 15.02.2017 und meine krankmeldung ist bissher auf unbekannt denn ich werde stationär aufgenommen...und im briefkasten ist nichts

0

Man darf auch während der Krankheit gekündigt werden. In der Probezeit darf der AG jederzeit kündigen und braucht das auch nicht begründen.

Warum Du nix von der Kündigung weißt? Vielleicht mal den Briefkasten leeren und die Post lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Probezeit kann der AG ohne Nennung von Gründen kündigen.

Allerdings muss er DICH darüber informieren. (Schriftlich)

Sofern kein Brief angekommen ist, brauchst du nichts zu unternehmen.
Tipp: Ist einer angekommen, nicht "verschwinden" lassen.

Gruß

REK  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?