Probezeit Führerschein Alkohol

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wahrscheinlich glaubst du das jetzt nicht, aber es ist wahr: Vor 2 Tagen wurde mein Freund beerdigt. Er war feiern und wollte danach nach Hause fahren.

Vielleicht verträgst du den Alkohol gut, aber du solltest das Risiko nicht eingehen. Abgesehen davon wird dir in der Probezeit der Führerschein entzogen. Ansonsten Punkte, Geldstrafe und evtl. vorübergehender Entzug des Führerscheins (wenige Monate).

Da Du in der Probezeit bist, nimmt man Die evtl. den Führerschein weg und Du bekommst die ersten Punkte in Flensburg. Es ist auch möglich, dass Du noch recht lange auf Deinen Führerschein bzw. auf eine neue Prüfung warten darfst.

Warum fährst Du nicht mit dem Tax oder Bahn / Bus nach Hause. Holst Du den Wagen morgen oder wann wieder ab. Dann hast Du auch keine Sorgen.

du verlierst dein füherschein und darfst erst ein paar Jahre später wieder anfangen ihn zu machen.

Aber wenn du noch in der Disco bist , frag ne kumpel ob er dich mitnehmen kann oder ruf dir ne taxi oder fahr mit der bahn

Dann ist der schöne LAppen wieder futsch. und für die Kosten kannst Du mahrfach mit dem Taxi fahren.

Dich sollte nicht interessieren welche Strafe dir droht, sondern welche Menschen du totfahren könntest!

Nimm dir später ein Taxi und hol dein Auto morgen ab!

wenn du noch dort bist und noch stehen kannst gehts dir doch noch gut

Was möchtest Du wissen?