Probezeit bei gleichem Arbeitgeber?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,
was im Vertrag steht und von beiden Seiten akzeptiert wurde, gilt.

Grüße
Oli

Steht im neuen Vertrag eine vereinbarte Probezeit ohne das auf eine Probezeit aus einem vorhergehenden Vertrag Bezug genommen wird, dann gilt eine neue 6 monatige Probezeit als vereinbart.

Es gilt, was schriftlich vereinbart wurde.

Ich gehe mal davon aus, dass Dein Chef im umgekehrten Fall - er wollte kündigen - sich mit Sicherheit auf die verkürzte K-Frist während der Probezeit berufen hätte.

.

Arbeitsverträge werden i.d.R. (Verhandlungen spielen real kaum eine Rolle) von Arbeitgebern vorgeschrieben.

Hätte er keine Probezeit gewollt, hätte er sie draußen lassen können.

Das hat er nicht getan.

Nun gilt was vereinbart.

Muss mein alter Chef mir meinen Lohn zahlen?

Hallo,

Um es kurz zu halten:

Habe mich Ende Dezember für 4 Wochen krankschreiben lassen und habe Anfang Januar zum 01.02. Gekündigt - Ich habe fristgerecht gekündigt (Kündigungsfrist wegen Probezeit 2 wochen) -und war insgesamt 3 Monate dort angestellt.

Mein alter Chef hat mir für Januar kein Gehalt gezahlt. Die sonderzuschüsse für Sonntags- und Feiertagsarbeit wurden auch in den letzten 3 Monaten nicht bezahlt (Habe in einem Altenheim gearbeitet).

Weiß leider nicht, was genau mir jetzt zusteht (auch nicht, wie hoch die zuschüsse sind, im Arbeitsvertrag steht darüber nichts), und ob ich mir evtl einen Anwalt nehmen Muss, wenn mir mein Gehalt+Zuschüsse zustehen oder ob ich ihm vllt einen Brief mit einer Frist , bis wann er das zahlen soll, schreiben soll...

Hoffe es kann mir jemand helfen.. LG

...zur Frage

Probezeit / Kündigung?

Eventuell stelle ich mich einfach etwas zu dusselig an aber wie ist es in folgender Sache...

Meine Probezeit endet am 31.10. ...muss ich dann spätestens zwei Wochen vor dem letzten Probetag meine Kündigung aussprechen oder kann ich mir quasi bis zum 31.10 also auf dem letzten Probearbeitstag Zeit nehmen um meine Kündigung auszusprechen bzw und nur zwei Wochen Kündigungsfrist zu haben...

...zur Frage

Mein Gehalt wurde noch nicht bezahlt

Ich bin gerade etwas nervös und weiß nicht was ich machen soll. Es kann gut möglich sein das ich mir umsonst Sorgen mache, deshalb hoffe ich das ihr mir weiterhelfen könnt. Es ist so (wie schon bei vorherigen Fragen die ich gestellt habe) habe ich endlich gekündigt und 2 Wochen noch gearbeitet (wegen der Kündigungsfrist). Hier muss ich nochmal sagen das ich sehr kurz nach meiner Einstellung gekündigt habe. Also um genau zu sein am 17.12.2011 habe ich angefangen, am 02.01.2012 habe ich die Kündigung meinem Arbeitgeber gegeben und am 16.01.2012 habe ich aufgehört zu arbeiten (also habe ich in der Probezeit gekündigt). Ich wurde bis jetzt am 05.01.2012 für Dezember bezahlt (relativ spät glaube ich zu meinen...aber ich dachte das ist so beim ersten Gehalt) Jetzt aber sollte ich für Januar bezahlt werden...(die 2 Wochen die ich noch gearbeitet habe) aber bis jetzt ist mein Gehalt noch nicht auf meinem Konto. Da ich mir aber nicht sicher bin ob das normal ist dass, mein Gehalt auch bis zum 5. des Monats kommen könnte wollte ich nochmal hier nachfragen. Es ist nicht so das ich nicht warten kann um zu sehen was passiert aber ich habe auch ein bisschen Bammel dass, ich nicht bezahlt werde denn ich bin mir nicht sicher ob die Kündigungsfrist überhaupt bezahlt wird. Normalerweise schon oder? Kennt ihr euch vielleicht aus? (Ich habe in einer Burger King Filiale gearbeitet) Ich bitte um Hilfe :-)

LG Louis27

...zur Frage

Zwei-Wochen-Kündigungsfrist in der Probezeit?

Hallo,

normalerweise gibt es doch in der Probezeit diese Kündigungsfrist von zwei Wochen.

Man muss also trotz Kündigung noch zwei Wochen weiterarbeiten.

Aber wieso höre ich öfter, dass Leuten gekündigt wurde und sie gleich am nächsten Tag schon nicht mehr kommen brauchten?

Meine Freundin hat als Kellnerin gearbeitet. Nach ihrer Schicht bekam sie einen Anruf, dass man leider umdisponieren müsse und sie nicht mehr kommen brauch.

Am nächsten Tag war die Kündigung im Briefkasten.

Hätte sie nicht noch weiter arbeiten müssen, fristgemäß?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?