Probezeit 3 Monate und kann ich z.b morgen kündigen und nicht mehr in die Firma gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. So geht das nicht. In der Regel musst Du bei einem Arbeitsvertrag 14 Tage Kündigungsfrist in der Probezeit einhalten.

Aber Das lässt sich mit dem alten Arbeitgeber und dessen Einverständnis  umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
04.05.2016, 01:33

Die kurzfristige Umgehung nennt sich "Aufhebungsvertrag".

0

Wenn du dich noch in der Probezeit befindest, kannst du ohne Angaben von Gründen fristlos kündigen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockuser
04.05.2016, 01:06

Nein, Nur in der Ausbildung. Sonnst 14 Tage.

0
Kommentar von Anonyme11
04.05.2016, 01:09

Ok danke 😊👍

0

Es gilt der Arbeitsvertrag. Wartet der neue Chef nicht auf dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an was imav steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?