Probezeit 2 x geblitzt - Welche Auswirkungen hat das?

4 Antworten

Jedes einzeln betrachtet führt nicht zu solch einer Maßnahme, zusammen betrachtet kann aber der Eindruck entstehen, dass Zweifel an der Eignung zum führen eines Kfz vorliegen. Ich denke, dass bei zweimal nichts passiert. Wenn du aber dennoch öfter (innerhalb kurzer Zeit) geblitzt wirst (auch unter 20km/h zu schnell), gibts irgendwann nicht nur ein Knöllchen.

Nein. Probezeitmaßnahmen werden erst dann ergriffen wenn das Bußgeld mind. 60€ beträgt, es somit einen Punkt gibt und dieser Verstoß als A- oder 2.B-Verstoß gilt. Bei Geschwindigkeitsüberschreitungen ist das ab 21km/h der Fall. Alles darunter sind nur folgenlose Verwarnungsgelder.

Denke schon. Halte dich doch einfach an die Geschwindigkeit und gut ist.

Führerschein,Probezeit,Angst?

Servus, also ich hab seit einem Jahr meinem Motorradführerschein und seit 8 Monaten mein Auto. Bin viel unterwegs gewesen (rund 30.000km), heiß ich fahr eigentlich sehr gut, trotz das ich meinem Führerschein noch gar nicht so lang hab... ich wurde allerdings leider mit 24km/h zu schnell geblitzt und hab die Probezeitverlängerung bekommen... mittlerweile fahre ich auch nirgends mehr schneller als 5-6km/h, aus Angst geblitzt zu werden. Da auf meinem Arbeitsweg auch noch 3 Rotblitzer sind und ich eigentlich jedes Mal bei einem über gelb fahre, das sie halt gerade umschaltet und ich zu weit vorne bin um anzuhalten hab ich auch Angst das der mich mal blitzt... für mich ist Motorradfahren mein größtes Hobby geworden, deshalb bin ich auch so viel gefahren. Aktuell fahr ich ganz wenig, habe täglich Angst irgendwo geblitzt zu werden und meinen Führerschein zu verlieren. Wie kann ich mit dieser Angst umgehen, da die Probezeit bei mir ja noch 3 Jahre geht... ich achte mittlerweile mehr auf Blitzer wie auf den Verkehr und ich finde das kann es nicht sein

...zur Frage

Darf ich in der Probezeit geblitzt werden?

Habe in einer Fachzeitschrift gelesen, dass wenn ich in der Probezeit (habe Führerschein mit 17 gemacht) mit mind. 20 km/h zuviel geblitzt werde, dann verliere ich meinen Führerschein und muss erst eine längere Zeit warten, bis ich nochmal neu den Führerschein bekomme. Jetzt ist meine Frage, mit wie viel ich insgesamt zu viel geblitzt werden dürfte, ohne dass sowas geschieht... Oder ist es komplett verboten geblitzt zu werden in der Probezeit bei Führerschein mit 17?? Danke für Hilfen :)

...zur Frage

Blitzer in Probezeit?

Hallo,

was ist, wenn man in der Probezeit z.B. 2x mit 10-15 km/h geblitzt wird?

Habe ich das richtig verstanden, dass man theoretisch unter 20km/h nichts bezüglich Aufbauseminar zu befürchten hat, egal wie oft man unter dem geblitzt wird?

Grüße Nico

...zur Frage

In der Probezeit 2 mal geblitzt worden. Mit was muss ich rechnen?

Hallo ich bin in der Probezeit 2 mal geblitzt worden. Einmal mit 16 km/h zu schnell und einmal mit 8 km/h zu schnell. Muss ich nun zu einem Aufbauseminar ? Oder hat es andere Folgen für mich ausser das Busgeld ?

...zur Frage

Geblitzt nach Probezeit verlängerung und Aufbauseminar?

Guten Abend! Ich hatte vor einem Jahr bereits ein Aufbauseminar und eine Probezeit verlängerung um 2 Jahre erhalten.

Nun wurde ich vor 3 Wochen erneut innerort (erlaubt 50) mit knapp 67 (ohne toleranz abzug) geblitzt (bescheid noch nicht eingetroffen). Nun wurde ich heute innerort (elaubt 50) mit knapp 35 km/h zu schnell geblitzt. Was wird auf mich zu kommen?

...zur Frage

Innerorts geblitzt! Probezeitverlängerung?

Hallo Leute!

Ich bin vorhin mit meinem Dienstwagen innerorts geblitzt worden, befinde mich allerdings noch in der Probezeit. Ich bin ca. 65 km/h schnell gewesen, und ich habe gehört, dass die Probezeit erst ab einer Überschreitung ab 21 km/h verlängert wird.

Kann mir bitte irgendjemand Auskunft darüber geben?

Danke im Vorraus!

LG, Henni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?