Probezeit , 0,89 Promille mit Roller erwischt 20 Jahre alt mit was muss ich rechnen "angebliche" Ausfallerscheinungen Bitte um schnelle Antwort?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Ausfallerscheinungen sind nicht angeblich. Sie sind real. 

Das ist schon mal der erste Punkt den du dir ein gestehen mußt.

Du hast einen Fehler gemacht und bist dafür verantwortlich.

Du kannst mit einer Sperre für den Auto Führerschein rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausfallerscheinungen bei 0,8 wird dir positiv angerechnet. Denn nur "geübte" Trinker haben keine Ausfallerscheinungen. Du bist also kein Dauertrinker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol im Strassenverkehr geht garnicht, in der Probezeit schonmal überhaupt nicht. Ich hoffe, dass Dir der Lappen sehr lange weggenommen wird, Dir eine MPU und eine deftige Geldstrafe aufgebrummt wird.

Sorry, aber 0,89 Promille, das war nicht einfach mal "ein Bierchen" Sportsfreund. Das wahr wissentlich und vorsetzlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führerscheinentzug zwischen 9 und 12 Monate.

Geldstrafe von 1-2 Nettomonatslöhnen.

Je nach Bundesland eine MPU vor Wiedererteilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phenomenal123
07.02.2017, 13:23

Wie schauts aus in Bayern ? Weist du etwas darüber ?

0

Was möchtest Du wissen?