Wie ist das mit einem Probetraining nach langer Zeit ohne Fußball?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke du wirst das schon schaffen du kannst ja Zuhause bisschen üben ;) Aber ist es nicht so das du 3 Monate gesperrt bist wenn du den Verein wechselst? Also war zumindest bei mir so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Birkan
03.03.2016, 14:40

Ja schon, aber Köln ist ein anderes Thema, da geht es um richtige Leistung, in den Dorfmannschaften hier spielt die Sperre keine Rolle, auch wenn ich jetzt gesperrt werde, angenommen wurde ich ja :) vielen dank für deine Antwort und Motivation.

0

In einer anderen Frage hast du doch geschrieben, dass deine Freunde und Trainer sagen du hast das Zeug zum Profi und das Probetraining ist für ein Internat in Köln. Da hast du nichts geschrieben dass du nicht mehr spielst, was soll der ganze Unsinn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Birkan
03.03.2016, 14:58

Stimmt ja auch alles, info am rande das internat arbeitet mit dem FC zusammen, und ich habe doch erwähnt das ich unsicher bin.

0
Kommentar von Birkan
03.03.2016, 15:01

Wie gesagt ich habe doch in der anderen Frage auch schon erwähnt das ich das PT am 11.03 habe ich verstehe es wenn du mich nicht verstehst, ich habe diese frage gestellt weil ich in den 5-6 Wochen sehr unsicher geworden bin und immer mir einrede das ich schlechter geworden bin und es nichts mehr wird, obwohl es ein Schwachsinn ist ich meine es sind nur 5-6 Wochen. Ich will hier echt niemanden Trollen!

0

Was möchtest Du wissen?