Probetraining im Fitnessstudio,Habe Fragen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo alex!

1 Es werden die möglichen Übungen vorgestellt.

2 Ist völlig unterschiedlich. 20 - 60 Minuten.

3 Man wird über ein mögliches Training und einen Plan reden. Dieser sollte immer individuell gestaltet sein und von Deinen Fähigkeiten und Zielen abhängen und da spielt natürlich Deine sportlich Vorgeschichte mit.

Ein Anfänger sollte immer einen Ganzkörperplan bekommen und sich nicht schon gleich Supplemente andrehen lassen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommt darauf an. Manchmal heißt es einfach "Komm vorbei, schau's dir ne Stunde selbst an und entscheide dich dann". Kann natürlich sein, dass sie sonst auch erstmal ein Vertragsgespräch mit dir führen (manchmal gibt es Rabatte wenn man zB nur Cardio macht Oder nur vormittags kommt o.Ä.) und macht ne Begehung was es alles gibt...also Cardio, Kraftraum, Kurse,...

Lass dir die Fragen bitte nochmal durch den Kopf gehen!

1.was macht man so bei einem Probetraining ?

Also bei einem PROBEtraining probiert man alle Sachen aus die du siehst und findest so heraus ob dieses Studio für dich gut genug ist! Der Trainier kann dich auch herumführen und etliche Sachen zeigen.

2.wie lange dauert so etwas ?

Hängt von dir ab!

3.Warum hat mich der Studiobesitzer gefragt ob ich noch anderen Sport mache ?

Um sicher zu gehen dass du kein Anfänger bist und demnach nichts kennst, also er wird dir in diesen Fall die Grundübungen zeigen

MFG

Was möchtest Du wissen?