Probetage unbezahlt - keiner meldet sich!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich sollst du da anrufen , aber frage erst mal nach , ob du Aussichten hast,

da eingestellt zu werden, bevor du etwas Unbedachtes von dir gibst.

Das du Geld für deine Probearbeit bekommen wirst , halte ich für aussichtslos,

wenn nicht vorher was anderes vereinbart wurde.

Vg pw

Hallo nelyce. Vielen Dank für den Stern.Ich hoffe es hat sich für Dich eine Lösung ergeben mit der Du zufrieden bist. Viel Erfolg in diesem neuen Jahr --ich wünsche Dir alles Gute.

VG peterwuschel (-:

0

Wenn die 3 Tage einen Arbeitsplatz ergeben ist es halt eine Investition des AN gewesen. Obwohl ich hier bei 3 Tagen auch die äußerste Grenze sehe. Ein seriöser Betrieb zahlt diese Probearbeitstage mit dem ersten Lohn auch mit aus.

Wenn es kein Arbeitsverhältnis ergibt sollte auf jeden Fall Geld gezahlt werden. Es ist Arbeit verrichtet worden und dafür gibt es Lohn. Oder hat der Chef Dich 3 Tage lang mit den potentiellen Kollegen bekannt gemacht?

Normalerweise müssen sie nicht zahlen das bleibt die eigene Entscheidung von denen außer es wäre über einen längeren Zeitraum gewesen.

Und zwecks dem fehlenden Anruf würde ich wirklich mal dort anrufen denn meistens sind sie zu faul bei absagen bescheid zu geben obwohl jeder ein Recht darauf hat und oft wird es auch unangenehm wenn man es anspricht das nichts kam. Also nur zu!

Deichmann Probearbeiten? Findet ihr das OK? Neue Sprache lernen?

Gute Nacht zusammen,

also: ich wohne in der Nähe der französischen Grenze und hatte vor kurzem ein Vorstellungsgesräch bei Deichmann , und da wurde von mir verlangt, dass ich ab Anfang der Ausbildung anfange Französisch zu lernen, da ja viele Kunden aus Frankreich rüber einkaufen kommen. Und das war wirklich ernst gemeint! Dazu kommt noch das ich bald 2 Probetage habe, in zwei verschiedenen Filialen, die allerdings beide fast 90 km von mir entfernt sind. Es gibt in meiner Umgebung so viele Filialen und die schicken mich so weit weg , ich finde das ist schon eine frechheit ! Was denkt ihr dazu?

...zur Frage

Wie Soll man am höflichsten eine Arbeitsstelle absagen?

es passt garnicht für mich, die Arbeitszeiten sind unmöglich und die Bezahlung ist eine Frechheit vom hinkommen ganz zu schweigen. Hab auch noch weitere Vorstellungsgespräche in Aussicht, wo ich deutlich besser bezahlt würde. Es ist schade, das Team ist nämlich toll und ich würde in meiner Freizeit auch gerne wieder hinkommen können ohne seltsames Gefühl haben zu müssen . Also wie sage ich möglichst höflich ab ?

...zur Frage

Praktikum + Nebenbei Job darf ich das?

Hallo zusammen ich hab folgende frage und zwar darf neben einen Praktikum nebenbei Jobben.

Arbeitszeiten waren so;

Praktikum mo-fr 7-15 uhr Job dienstag 01:00 -06:30 und donnerstag 01:00-06:30 samstag 4,00-9:00

darf ich das aber dazu soll gesagt sein das praktikum mache ich freiwillig und bin nicht in einer Schule angemeldet und es ist unbezahlt deswegen muss ich auch Arbeiten denn ohne geld ist schwer.

bin 22 Jahre.

danke

...zur Frage

Welcher Arbeitszeiten-Rhythmus wäre für uns Menschen angenehmer?

Bezogen ist es auf eine 30 Stunden Woche.

An 5 Tagen in der Woche jeden Tag 6 Stunden ohne Pause arbeiten.

An 4 Tagen 7,5 Stunden (inkl. 0,5 Std. Pause) + dafür ein Tag zusätzlich frei.

Gibt es vielleicht hier auch Erfahrungen?

...zur Frage

Was brauch man um bei der Post zu arbeiten?

ich frage mich das ständig, wenn man dort ein Paket abholt scannen sie es nur ab tippen etwas ein und wollen dann entweder eine bezahlung oder eine unterschrift.

Was müssen diese postangestellten denn gelernt haben? Die Arbeitszeiten sind auch ziemlich gering von 9:00Uhr bis 12:30

oder auch mal von 9:00 Uhr bis 12:30 dann wieder von 14:30 bis 18:00Uhr also echt ein witz :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?