Probetag wegen Gesundheitlichen Gründen abbrechen?

4 Antworten

Sprich doch mit dem Chef. Sag ihm dass es dir gesundheitlich nicht so gut geht und frag ihn ob du den probetag vielleicht nächste Woche nachholen kannst, wenn du wieder fit bist. Das zeigt ihm auch dass du wirklich Interesse hast. Bringt ja nix wen du körperlich nicht fit bist, die Konzentration ist ja auch nicht Top wenn man krank ist.

Gehe zum Arzt und    dein   Chef darf dich in  so einem zustand  gar nicht arbeiten lassen   Probearbeit kann man ja auch verschieben    zb bis es dir besser geht!

Probearbeit ist kein muss   für eine Ausbildung!

Wenn es nicht geht geht es nicht.So ist es halt.

Habe seit heute morgen ein Geschwollenes Auge. Was tun

Es ist links unten

...zur Frage

1 Tag Probearbeit in Bereich den ich davor nie machte?

Hallo,

Vielleicht hätte ich mich darum eher kümmern sollen aber ich bin heute für 1 Tag Probearbeiten für eine Ausbildung in einem Handwerksbetrieb (Bereich Verkauf) aber hatte bisher noch nie mit Maschinen oder Zubehör, großer Auswahl an schrauben, Werkzeuge zutun, bis auf natürlich hier und da mal eine Bohrmaschinen, Hammer und sowas halt.

Ich wollte mal wissen was man vielleicht Wissen SOLLTE und was an einem Probetag vielleicht gar nicht wirklich von nöten ist und ich mir gerade nur zuviel Druck mache.

...zur Frage

Kündigen wegen Probearbeit?

Kann man gekündigt werden wenn man Probegearbeitet hat jedoch schon selber gekündigt hat? Aber damit der AG dann keinen Urlaub mehr bezahlen muss Bzw. den Lohn für den restlichen Monat? Das heißt der AN hat gekündigt und in seinem frei Probegearbeitet ohne Anmeldung. Ist sowas verboten? Ich meine ich muss mich ja für die nächsten Monat 100% absichern das kann der AG doch nicht verbieten oder mit Geld Kürzungen drohen und da ich selber schon gekündigt habe wieso sollte ich dann noch alles meinem AG sagen, der hätte doch zickig reagiert? Oder? Da es mir gesundheitlich schlecht ging hab ich mich ein Tag krank gemeldet. Fakt ist das ich sonst nie krank machte! Und am nächsten Tag quasi in meinem frei, wo anders Probe gemacht habe. Kollegin hat das gepetzt, angeblich wäre die Kündigung dann rechtens um mir ab dem Krankheitstag keinen Lohn mehr zu bezahlen. Stimmt das? Die Behauptung ist auch das ich an meinem Krankheitstag angeblich auch noch Probetag hatte usw. Die Kollegin ist so verlogen wegen der habe ich auch schon zeitiger gekündigt. Vertrag ist unbefristet. Noch mal:
Kann AG Lohn kürzen wegen Probearbeit?
Kann er dich kündigen obwohl Du schon gekündigt hast?
Kollegin erzählt lügen, wie soll man da das Gegenteil beweisen?
Darf man Probearbeiten wenn man sowieso schon gekündigt hat oder braucht man dafür eine Genehmigung?
Würdet ihr trotzdem noch arbeiten gehen, wenn der AG sagt das er die Kündigung zurückzieht wenn ich komme?

...zur Frage

Probearbeit habe nichts schriftliches, trotzdem Zahlung anfordern?

hallo :)

Vor ein paar Tagen habe ich einen Probetag absolviert. Der Laden eröffnet neu und ich musste ziemlich viel aushelfen, obwohl ich nicht einmal angestellt bin. Als ich ein Vorstellungsgespräch hatte, hat mir die Chefin nur gesagt ich solle kommen und arbeiten, damit sie und ich einen ersten Eindruck bekomme.

Ich hatte ohne große Bedenken zugesagt (hatte vorher schon einige Male Probearbeiten wurde aber zum Schluss eigentlich immer genommen). Nur dieses Mal fühle ich mich einfach nur verarscht. Die Chefin wollte sich eigentlich melden hat es aber nicht getan. Und habe erst heute erfahren das in der BGB steht (612) ein Probearbeitstag bezahlt werden muss, wenn man Aufgaben vom Chef bekommt und diese leistet.

Ich habe den Leuten wirklich geholfen, habe ja 7 Stunden gearbeitet und das kostenlos. Das regt mich nur auf weil ich einfach keine Ahnung hatte das diese Probearbeitstage vergütet werden. Hab jetzt auch nichts schriftliches um es zu beweisen. Was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Pobearbeiten verpasst was tun?

Guten Tag,

ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Ausbildungsplatz (Betriebswechsel) und hatte bereits in einer Firma ein Vorstellungsgespräch und war dort auch schon gestern zum Probearbeiten gewesen. Weil mir und der Firma das sehr gefallen hat, haben wir abgemacht, dass ich heute nochmal zum Probearbeiten komme.

Wie das Schicksal nun mal so ist, ging mein Wecker heute nicht und habe den Termin verpasst. Was meint Ihr ist jetzt der richtige Schritt zu tun? Ich möchte ungern sagen, dass ich verschlafen habe...

Vielen Dank!

...zur Frage

Krankenschein bei Mini-Job?

Hi, bin zur Zeit in Ausbildung und habe nebenbei nocheinen Nebenjob. Hab nun die Grippe und der Arzt hat mich bis Mittwoch krank geschrieben. Diesen Schein muss ich natürlich bei meiner Ausbildungsstelle vorlegen, da ich dort dann 3 Tage fehlen werde.

Als mich meine Chefin heute Mittag zurück gerufen hatte, meinte sie, sie wolle den Krankenschein vom Arzt haben. Natürlich war ich bereits beim Arz und habe nur 1 Ausführung bekommen und diesen brauche ich zur Vorlage bei meiner Ausbildungsstelle..

Stimmt das? Muss ich auch bei einem Minijob einen Krankenschein vorlegen? Die Arbeit betrifft es ja außerdem nur heute, weil ich nur 2x in der Woche arbeiten gehe..

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?