Probereiten?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Hirnkinoo,

ich würde am besten nicht sagen, wie du reitest.. Wenn sie dich fragen sag "geht so" Weil wenn du sagst ganz ordentlich, und es geht schief, weil nciht dien Tag ist oder du mit dem pferd nicht zurechtkommst, dann ist das peinlich, ich weiß wovon ich rede ;)

Wenn du FIguren reiten sollst, bei denen du dir unsicher bist, dann frag einfach, ob die Figur so und so geht.. Kannst natürlich auch nochmal im Internet gucken vorher, die Hufschlagfiguren sind ja schnell gelernt. Die gängisten sind

Wechseln: durch die ganze Bahn wechseln,durch die länge der Bahn wechseln, durch die halbe Bahn wechseln,durch den zirkel wechseln, aus dem Zirkel wechsel,aus der Ecke kehrt.

Rest Zirkel,Volte [nicht zu klein machen!] einfache Schlangenlinie,doppelte Schlangenlinie, das wars glaub ich.

Versuch möglichst grade zu sitzen, Absätze runter, und vor allem nicht mit der Gerte oder Sporen[falls du welche nutzt] übertreiben.

Ein Mädchen,dass mit der Gerte auf das Pferd eindrischt, kommt nicht grade gut rüber.

Darauf sollte man immer achten, aber letzendlich: Versuch so zu reiten.wie du immer reitest, denn nur so kann der Reitlehrer sehen, woran er bei dir arbeiten muss, in welche Gruppe du passt, und welches Pferd zu dir passt.

Dankee <3 Ich wäre, ganz ehrlich nicht drauf gekommen nochmal im Internet zu gucken XD

0

Als Wichtigstes: SEI EHRLICH!!! Sag, dass du eher noch Anfänger bist und kaum Unterricht hattest. Dementsprechend werden sie dir auch ein geeignetes Pferd geben.

Dann: Setz dich nicht unter Druck, denn jede Nervosität und Angst überträgt sich aufs Pferd (ein weiterer Grund für ein ruhiges, anfängertaugliches Pferd).

Freu dich einfach und gehe ruhig und ohne grossartige Erwartungen dort hin! Es handelt sich ja um ein Vorreiten für Reitunterricht, oder??

Ach ja: SPOREN gehören definitiv NICHT an deine Beine!!! Dazu reitest du nicht gut genug (und ja, ich kann das beurteilen!) Sollte man dir sowas anbieten, dann verabschiede dich direkt von diesem Hof.

LG

Ja für reitunterricht (; Ehm Sporen will ich sowieso so lange wie möglich meiden ... Dankeeeh .. ^^

0
@Hirnkinoo

Finde ich gut ^^

Okay, dann ist es sowieso weniger schlimm - denn das, was du nicht kannst bzw was nicht klappt, lernst du ja dann! Ich denke, es geht darum, in welche Reitgruppe du kommst (Anfänger, Fortgeschrittene...).

Berichte mal, wie es war!! (Am besten hier als Kommentar, dann sehe ich es^^ ) Viel Glück!

0

Was möchtest Du wissen?