(Probe)Kontaktlinsen lassen die Augen brennen und tränen?

2 Antworten

Ja, brennende und tränende Augen sind typische Symptome bei Pollenallergien. Zwar schirmen die Linsen die Augen zum Teil vor den Pollen ab, aber nicht komplett. Und wenn sich Pollen auf den Linsen anlagern, müssen sie natürlich auch gründlich und mitunter mehrfach am Tag gereinigt werden. Sonst kann das die Augen reizen.

Eventuell gibt es aber auch andere Ursachen für deine Beschwerden. daher würde ich empfehlen, damit nochmal zu deinem Anpasser oder deiner Anpasserin zu gehen.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 10 Jahren Aufklärungsarbeit für Sehgesundheit

Ja natürlich. Die Kontaktlinsen bedecken ja nicht die komplette Augenoberfläche, somit gelangen die Blütenstaub-Pollen an Deine Augen.

Solltest Du gegen die Allergie Augentropfen nehmen, dann bitte auf gar keinen Fall Kontaktlinsen tragen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ne benutze keine Augentropfen dafür aber kann ich nicht irgendwas dagegen tun

1
@Unbekannt523

Gegen eine Allergie kannst und solltest Du auch etwas tun. Damit die mit den Jahren nicht schlimmer wird (wie bei mir).

Lass Dich von einem Allergologen auf die möglichen Allergene testen, auf welche Dein Körper reagiert. Dann kann eine Hyposensibilisierung gemacht werden (wie ich sie hatte), und Dein Körper lernt mit der Zeit, dass Blüten-, Gräser- oder auch andere Pollen keine Gefahr darstellen.

Schau mal im Netz nach Allergologen in Deiner Wohnortnähe.

Für den Moment kannst Du Cetirizin in der Apotheke kaufen, damit wenigstens die Augen etwas Ruhe bekommen

0
@rdsince2010

Danke mach ich auf jedenfall hab da aber noch was falls du nix dagegen hast würd ichs gerne erklären also bin ja eigentlich ein Brillenträger und wie gesagt habe die Linsen noch nicht so lange hatte die auch eben auf also die Linsen da hat es getränt und gebracht halt jetzt habe ich wieder meine Brille auf und es ist alles in Ordnung also keine Ahnung warum ich so bei den Lisen extrem reagiere und bei der Brille überhaupt nicht (die linsen hatte ich zuhause auf genauso wie die Brille)

0
@Unbekannt523

Hm. Hast Du etwa 1 paar Probe-CL 2 Monate lang benutzt? Warst nicht mehr bei Deinem Anpasser? Wie sieht's mit der Desinfektion und Reinigung der CL aus?

0
@rdsince2010

wenn ich sie abnehme lege ich sie in die Box wieder mit ein paar Tröpfchen der all in lösung manchmal mache ich es aber nicht kann es nicht aber sein das vielleicht diese Pollen in ganz kleinen Teilen die man nicht sieht auf meiner Linse sind und das dazu bringt wenn ich sie aufsetze sie tränen und brennen

0
@Unbekannt523

Die Linsen müssen jedes Mal, wenn Du sie benutzt hast, in eine frische Desinfektionslösung gelegt werden. Auch der Behälter muss jedes Mal gereinigt werden. Auch muss er mal ausgetauscht werden, dazu gehst Du zu Deinem Kontaktlinsenanpasser.

Ja, die Pollen gelangen auch unter die Kontaktlinsen, wenn Du die in den Augen hast. Deshalb ist eine gründliche Reinigung der CL umso wichtiger!

Warst Du in den 2 Monaten denn noch nicht zur Nachkontrolle bei Deinem Anpasser? Das hätte bei Probelinsen schon längst geschehen müssen, dass der Fachmann eine Kontrolle Deiner Augen und dem Sitz der Linsen durchführt.

0

Was möchtest Du wissen?