Probekontaktlinsen ins Wasser? Baden/Strand

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja mit weichen Linsen geht das, allerdings solltest du kein Wasser ins Auge bekommen, a) wegen der Keimbelastung und b) weil die Linsen sonst aufquellen können. Rausfallen können sie eigentlich nicht, es sei denn du kriegst eine fiese Welle ins Auge. Im Zweifelsfall solltest du lieber eine Schwimmbrille drüber tragen. Und falls du das noch öfter vorhast: die Linsen immer gründlich reinigen nach dem Baden, falls doch mal Spritzer ins Auge kommen (lässt sich ja kaum vermeiden).

Ja das ist möglich, du solltest halt aufpassen dass du deine Augen nicht unterwasser auf machst, am besten eigentlich gar kein Wasser ins Auge bekommen. Aber ich kann mir vorstellen das ein Tropfen mal nicht so schlimm ist, (:

ja, das geht! bei harten linsen kann es aber kritisch werden, denn die sind relativ klein ( im vergleich zu weichen.

ich trage harte linsen und die können auch schon einmal so verrutschen oder gar herausfallen. zum schwimmen nehme ich -logo- eine schwimmbrille mit, was ich dir auch empfehlen würde!

normalerweise sollte man bei kontaktlinsen sehr auspassen, also nicht ins wasser gehen

Könnte beim tauchen mit offenen Augen passieren.

Wenn es weiche Linsen sind geht es, bei Harten keinesfalls.

Was möchtest Du wissen?