Probearbeiten: Machen die Mitarbeiter extra Fehler, damit man sie verbessert?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo sonnenblume1205,

da können wir hier natürlich auch nur spekulieren. Ich empfehle Dir aber, in solchen Fällen den/die Betreffende immer auf den Fehler hinzuweisen. Er/Sie wird auch bestimmt nach dem Probearbeitstag von einem/einer Vorgesetzten gefragt werden, wie Du Dich gemacht hast. Selbst wenn das mit den Fehlern nicht geplant war - nutze einfach jede Gelegenheit, Dich von Deiner besten Seite zu zeigen!

ja, da hast du sicherlich Recht. Hab ich auch getan, aber natürlich immer auf eine nette Art und Weise, ungefähr so "ich glaube jetzt hast du das aber soundso anstatt soundso gemacht". Ich hoffe das klappt und ich krieg die Ausblildung :)

0

Es wäre zumindest eine unfeine Art. Kann mir das aber eigentlich nicht vorstellen.

Zufall. Kann mir nicht vorstellen, dass die Azubine das extra gemacht haben soll.

Praktikum :Welche Rechte habe ich?

Guten Morgen, gestern war ich bei einem Unternehmen Probearbeiten, dort haben wir ausgemacht dass ich am Montag ein zwei wöchiges unbezahltes Praktikum starte. Jetzt wollte ich fragen, wenn ich diesen Praktikumsvertrag unterschreibe und mir die Arbeit in der zweiten Woche Dienstag zb gar nicht mehr zusagt kann ich dann einfach bescheid geben und die Sache ist gegessen oder ist so ein Vertrag auch irgendwie wie ein Arbeitsvertrag geregelt? Mit Kündigungsfrist? Wie ist das?

...zur Frage

Probearbeiten bei p&c, wie überzeuge ich?

Hallo ihr Lieben,

nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch würde ich nun für morgen zum Probearbeiten bei p&c eingeladen. Da diese Ausbildung in dem Unternehmen mein absoluter Traum ist möchte ich natürlich alles richtig machen und von mir überzeugen. Nun ist die Frage ob jemand vielleicht Erfahrungen vom Probearbeiten bei p&c hat oder allgemeine Tipps wie ich beim Probearbeiten im Mode Einzelhandel überzeugen kann?

Schon mal vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Deichmann Ausbildung

Hi ihr ich habe da mal eine frage an euch ich hatte vor fast drei Wochen einen Probearbeit Tag bei Deichmann und die Chefin sagte das sie sich bei mir melden wenn die anderen Bewerber mit dem Probearbeiten fertig sind doch bis jetzt hat sich niemand gemeldet könnte das vielleicht ein Test sein verlangen die vielleicht das ich anrufe oder sind meine Chancen einfach vorbei

...zur Frage

Wie soll ich mit der familären Lage umgehen bzw. was soll ich dagegen unternehmen?

Hey, ich (18 M) befinde mich in einer sehr schwierigen Lebenslage die mich mittlerweile ziemlich runterzieht. Wäre echt super wenn ihr meinen Text durchlesen könntet. Aber jetzt mal von vorne: seit ziemlich langer Zeit verstehe ich mich mit meiner Mama nicht mehr (seit über einem Jahr). Es waren immer wieder Streitigkeiten, meist von ihr ausgehend bzw. sogar erzwungen. Vor etwa einem halben Jahr ist die Sache immer weiter eskaliert, sie beschimpfte mich, versuchte mich schlecht zu machen, kocht nicht mehr für mich, macht gar nichts mehr für mich, bespitzelt mich aber. Sie hasst mich und behandelt mich wie den größten Dreck und betont auch immer dass ich absolut wertlos sei. Seitdem Rede ich kein Wort mehr mit ihr. Muss mir nur noch ihr Beschimpfungen anhören. Deswegen war ich ungefähr auch schon 5 mal bei meinem Vater dass er doch was unternehmen soll weil es so nicht weiter gehen kann. Er unternahm nichts. Selbst er versteht sich mit meiner Mama nicht mehr so prickelnd. Ihm ist es scheinbar egal, auch wie ist mir geht. Seitdem verstehen wir uns auch nicht mehr. Meine beiden Geschwister verstehen sich auch nicht so gut mit meiner Mama, allerdings hasst meine Mama sie nicht so wie mich. Mittlerweile bin ich echt an so einem Punkt angekommen wo ich sage, dass ich so nicht mehr kann. Wenn ich mir andere Familien ansehen wie perfekt es da läuft, könnte ich echt weinen. Ich kann mich nicht mal mehr auf meine größte Leidenschaft, den Fußball konzentrieren. Ich war bis vor paar Wochen stärkster Spieler der Mannschaft (Aussage Trainer). Jetzt jedoch mache ich nur noch Fehler weil ich mich nicht mehr konzentrieren kann. Ich bin in jeglicher Hinsicht verunsichert. Es ist einfach unfassbar schlimm wenn man nicht mal Rückhalt oder Liebe von der eigenen Familie bekommt. Ich kann mir aber auch keine eigene Wohnung leisten, um dieser Frau aus dem Weg zu gehen da ich in der Ausbildung bin. Auch WG's gibt es in meiner Gegend eher nicht. Außerdem will ich nach meiner Ausbildung (in 1 Jahr und 4 Monaten) nach Australien. Ich weiß nicht was ich tun soll bin so verzweifelt. Was meint ihr?

...zur Frage

Unternehmen meldet sich nach Probearbeiten nicht mehr.

Hallo, ich hatte vor genau 2 Wochen ein Probearbeiten. Es geht um eine Ausbildung, und das was ich dort gezeigt habe hat denen wohl angeblich auch gefallen. Am Ende des Gespräches wurde erneut ( wie beim Vorstellungsgespräch) betont, dass man aufjedenfall zurückschreiben wird und man eine Rückmeldung erhält, egal ob Zu oder Absage. Das hat nach dem Vorstellungsgespräch auf dem Postweg nur ca. 3 Tage gedauert, deshalb bin ich etwas verunsichert. Habe gestern eine Mail geschrieben, allerdings auch noch keine Antwort erhalten, deshalb würde anrufen erstmal wegfallen, will ja nicht zu aufdringlich wirken. MUSS das ein schlechtes Zeichen sein, oder darf man noch hoffen ?

...zur Frage

Wie soll ich mich beim Probearbeiten in einem Cafe verhalten und welche Aufgaben erwarten mich?

Hallo! Im Juli hatte ich ein Vorstellungsgespräch für die Ausbildung zur Fachverkäuferin in einer Konditorei, dass Gespräch ist sehr gut gelaufen, mir wurde gesagt das ich sehr gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz habe. Ab morgen muss ich in einem Selbstbedienungscafe Probearbeiten(Das Unternehmen hat mehrere Filialen in der Stadt). Ich bin aufgeregt und habe auch etwas Angst, da ich schon vorige Woche in einem Supermarkt Probearbeiten musste und das total schiefgelaufen ist. Der Chef war sehr diskriminierend mir gegenüber und Dinge waren anders, als sie vorher vereinbart waren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?