Probearbeiten für Ausbildungplatz

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo allzeit,

Also ich hatte vor meiner Lehrzeit ein Probetag, ich hatte nicht die entsprechende Schulnoten für denn Problem dennoch wollten sie mich mal sehen wie ich arbeiten kann. Ich hab da durch überzeugt dass ich mich vorher viel umgesehen habe was neulich so geschehen ist in der Firma. Ich hab auch im Internet auf deren Homepage mich schlau gemacht, ich hab mich auch informiert was alles bei diesen Beruf an arbeit anfällt. Am Tag wo ich gearbeitet hab, hab ich auch immer gefragt was dies und dass ist, welchen Zweck dies hat. Durch Fragen sehen die Kollegen die Chefs du hast interesse an diesen Beruf, du willst denn und dann kannst du überzeugen durch so ein auftreten. Natürlich sollst du gut ausgeschlafen sein und gepflegt sein. Du könntest dir auch direkt einen Block und ein Stift mit nehmen und dir dass aufschreiben was dir die Leute so gesagt haben, dass kommt noch besser rüber.

Ich drück dir die Daumen und alles gute dir ;)

allzeit 12.08.2011, 17:01

Danke dir! Für welchen Ausbildungsplarz hattest du dich beworben? Musstes du gegen Viele "antreten"? Oder hatten die eine überschaubarere Auswahl? Was würdest du sagen, muss man besonders drauf achten?

0

Bleib ganz ruhig, es ist noch keine Meister vom Himmel gefallen. Gebe dein Bestes und versuche nicht besser zu sein als du bist. Allgemeinwissen? Hier gibt hervorragende Tests: wissen.de

Wie lange suchst du denn schon nach einem Ausbildungsplatz? Wäre die Ausbildung ab September?

allzeit 12.08.2011, 16:48

Jap, September. Suche schon 22 Monate nach einem Ausbildungsplatz.

0

Was möchtest Du wissen?