probearbeiten bis wann ist es noch seriös?

3 Antworten

Für mich klingt das unseriös.

Woher wollen die Leute dort wissen, dass Dir nichts passiert? Bezahlen sie Dir dann die evt. Krankheitskosten? Wie schnell hat man sich verletzt - das kann niemand vorher wissen. Du klemmst Dir die Hand ein oder sowas.

Ein Probearbeitstag ist seriös und normal.Hab ich auch mal gemacht.Die wissen dann,ob du schnellgenug bist und das Arbeitspensum schaffst.Alles im Rahmen.

Ein Probearbeitstag ist dazu gedacht, dass der AG sich ein Bild von deiner Arbeitsweise machen kann, da nutzt es nichts, wenn du den anderen nur bei der Arbeit zuschaust. Und von 9 bis halb 3 ist auch nicht zu lange für einen Probetag.

Ich Hatte der Dame angeboten das die Kollegin mir ein Zimmer vormacht under anschließend mach ich eins alleine. Worauf Sie meinte Die könne sich kein Bild von mir machen.

0

Halb Aleviten und halb Muslime?

Kann man halb Aleviten und halb Muslime sein ?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Wenn ein Glas halb voll ist,ist es dann halb voll oder halb leer?

...zur Frage

Probearbeiten für 5 Stunden in Ordnung?

Oder ist das Ausnutzung des zukünftigen Arbeitnehmers?

1 bis 3 Stunden müsste doch Probearbeiten gehen und gar nicht wenn man sich schon mit dem Beruf auskennt oder?

...zur Frage

Probearbeiten & dann meldet sich keiner mehr? Geld?

hallo:) habe vor knapp 3 wochen einen Probetag gehabt in einem Bowlingcenter als Kindergeburtstagsbetreuerin und verlief auch ganz gut es hieß für den job kriegt man 7 euro die stunde & "wenn ich dort bleibe kriege ich den probetag bezahlt, wenn nicht dann nichts" nun sind bald glaub ich 4 Monate um und keiner hatte sich nach dem Probetag gemeldet... nun ist meine Frage habe ich wenigstens anspruch auf eine Vergütung? weil arbeiten ist ja immernoch arbeiten keiner arbeitet gerne Kostenlos & es hat sich ja bis heute keiner bei mir gemeldet?

...zur Frage

Nach dem Praktikum, keine Rückmeldung bekommen - soll ich mal eine Email abschicken oder Anrufen um nachzufragen?

Hallo ihr Lieben,

folgendes: Ich habe vor 3 wochen ein Praktikum bzw. eine kurze Probearbeit in einem Unternehmen absolviert. Ich habe mich damals für eine Ausbildung beworben und eine einladung zur Probearbeit bekommen, die 3 Tage verliefen super und die Ansprechpartnerin meinte dass sie sich nächste woche melden wird. Jetzt sind aber schon fast 3 wochen rum und es kam immernoch nichts, weder email noch anruf..

Jetzt meine Frage, soll ich mal eine Email abschicken oder Anrufen um mal nach zu fragen? Oder kommt dass zu sehr ehrgeizig vor und schreckt das Unternehmen vllt ab weil ich zu ungeduldig bin?

Vllt gab es schon jemanden mit ähnlichem Fall.

mfg :)

...zur Frage

Eltern erlauben mir nichts

Hallo, ich habe ein rießen Problem. Ich bin 17 einhalb und meine Eltern erlauben mitr so viel, als wäre ich 15. Alles fing schon an als ich noch sehr klein war (Grundschule). Alle Kinder durften abends bis halb neun draußen spielen, nur ich musste als einzigster schon um 7 ins Bett. Über die Jahre durfte ich mir natürlich mehr erlauben, aber für mein Alter im Vergleich zu den anderen einfach zu wenig. Heute sieht es so aus. Ich habe eine Ausbildungsstelle als Fachinformatiker. Zuhause habe ich aber tatsächlich noch begrenzter Internetzugang. Auch Spiele wie Counter Strike... meine Eltern würden mir den Kopf abreißen. Natürlich spiele ich Crysis, Call of Duty, ... aber eben alles geheim. Weiter gehts zum Thema Party. Sie möchten immer das ich am selben Abend nach Hause komme und natürlich so gut wie nichts trinke. Ich war erst im Letzt auf einem Weihnachtsmark. 1 Glühwein getrunken = 3 Stunde übelsten Stress mit meine Eltern. Heute ist mir einfach der Geduldsfaden geplatzt. Sie wollen nicht das ich heute abend bei einem Kumpel übernachte, sondern um 0:30 Uhr zu Hause sein soll. Diesesmal wollte ich das überhaupt nicht akzeptieren und bleibe deshalb dieses Silvester zu Hause in meinem Zimmer. Ich komme einfach nicht mehr klar mit meine Eltern und hab schon alles versucht was mir eingefallen ist. Wießt ihr viell. eine Lösung? Wäre dafür sehr sehr Dankbar. Guten Rutsch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?