Probearbeiten als Zahnmedizinische Fachangestellte

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das ein Praktikum ist dann wirst Du nur zugucken und vllt Instrumente abwaschen, einige einfache Aufgaben ausführen, evtl. Botengänge erledigen.
Wenn Du richtig zum Vorarbeiten gehst ( hast Du Dich dort um eine Ausbildungsstelle beworben ? ) werden Dir die Räume gezeigt, Deine Aufgaben die Du machen wirst und Du wirst viel zu schauen und kannst Fragen stellen.
Du musst Dich ganz in weiß anziehen und die Haare zusammen binden, keinen Schmuck anbehalten bzw nur kleine Ohrringe oder eine kleine Halskette.
Hier siehst Du den Behandlungsstuhl und die Instrumente:
http://www.stern.de/zaehne/ueberblick/zahnarzt-infografik-alle-instrumente-im-blick-608700.html
Viel Glück für morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeanettexy
26.07.2011, 10:04

So habs geschafft:) und darf am 1.9 anfangen;))

0

Warst du mal dort? Du solltest dich so anziehen, wie die Zahnarzthelferinnen dort angezogen sind, also vermutlich weiße Hose und weißes Oberteil. Wenn du lange Haare hast, dann binde sie zusammen und keine Ringe, keine langen Ketten tragen.

Was du beachten sollst? Naja, immer freundlich sein, ist ja klar. Frage ruhig die anderen, was sie gerade machen und warum sie das machen etc. - das muss ja nicht unbedingt sein, wenn Patienten dabei sind, aber da kannst du ja dann hinterher fragen. Trau dich ruhig! :-)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?