Gibt es Probe-Dauerwellen beim Friseur?

4 Antworten

Probedauerwelle …- wie soll denn das gehen?

Sogenannte Wasserwellen = Waschen und auf Lockenwickler eindrehen das kannst du dir machen lassen.

Hält - wenn überhaupt zwei Tage.

Du kannst dir aber danach ein anderes mal selbst solche Wickler Größen kaufen, waschen, legen lassen und nach dem Trocknen mit den wicklern am Kofp nach Hause gehen (Kaputze drüber).

erst am Abend rausnehmen, am Morgen erst kämmen. Dann hält es drei "Bröseln" länger.

Hallo,

eine Probe-Dauerwelle gibt es nicht.

Wenn Du mal eine lockige Frisur probieren möchtest, dann empfehle ich Dir zu einem Friseursalon zu gehen und die Friseurin nach einer Wasserwelle zu fragen. Nach dem Waschen der Haare und Auftragen eines Festigers (flüssig = empfehle ich), werden die Haare je nach Lockengröße bzw. Haarlänge auf Lockenwickler aufgedreht. Danach kommst Du für ca. 20-40 Minuten unter eine Trockenhaube. Sobald die Frisur in Berührung mit Wasser (z.B. Regen) kommt oder Du die Haare wäscht, sind die Locken nicht mehr da.

Weitere Fragen beantworte ich Dir gerne.....

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – langjährige Friseurmeisterin

Ja, das ist so eine Wasserwelle. Die Haare werden auf Wickler gedreht und dann entsprechend gestylt, nur halt ohne Wellflüssigkeit. Die Locken sind bei der nächsten Haarwäsche wieder weg. Frage einfach deinen Friseur danach.

"Probedauerwellen" gibt es nicht. Du kannst dir eine "Wasserwelle" legen lassen, die übersteht die nächste Haarwäsche nicht!

Was möchtest Du wissen?