Proband werde, dauer bis zum beginn- zur Auszahlung. erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für die meisten klinischen Studien brauchst du bestimme Voraussetzungen, die von Studie zu Studie unterschiedlich sind. Zum Beispiel sind häufig nur bestimmte Altersgruppen gefragt, Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen oder ohne Vorerkrankungen, Herz-, Nieren-Patienten usw.

Du kannst folglich nicht an jeder Studie teilnehmen. Außerdem bist du dir offenbar gar nicht über das Risiko bewußt. Du wirst zwar ständig untersucht und kontrolliert, aber das Gesundheitsrisiko für (Spät-)Folgen trägst du ganz alleine.

Es macht keinen Sinn, seine Gesundheit für wenig Geld auf's Spiel zu setzen. Wenn du gravierende Spätfolgen hast, kümmert sich das Pharmaunternehmen nicht mehr um dich. Es wird schlichtweg bestritten, dass deine Krankheit/deine Beschwerden in kausalem Zusammenhang mit deiner Teilnahme an der Studie stehen. Du kannst kaum beweisen, dass es anders ist.

Lies mal hier:

http://www.apotheken-umschau.de/Medizin/Klinische-Studien-Nutzen-und-Risiken-351985.html

http://www.probanden-studien.de/medikamententester-faq/wie-gefahrlich-ist-ein-job-als-medikamententester-welche-risiken-bestehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?