Pro Win Backofenreiniger auch für den Abfluss

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum willst du denn noch mehr Chemie in den Ausguß bringen? Mach abends einen Eßlöffel Essig in den Ausguß und ein billiges Backpulver hinterher. Das schäumt, und schon hast du die Wirkung, die du erwartest, einen freien  Ausguß!

habe ich bereits ausprobiert, hat nur leider nicht funktioniert. wir hatten auch schon so ein komischen kurbelstab (weiß leider nicht wie das heißt) und das hat nur 2 tage angehalten, mit dem Backofenreiniger hatte ich 2 wochen meine ruhe.

0
@XpheeX

Und warum schraubst du nicht einfach einmal den Traps (das ist die Krümmung unter dem Waschbecken) auf und entfernst das was da drinnen ist mit einer Flaschenbürste?

0
@LonoMisa

beim waschbecken kein problem, aber wie mach ich das bei der badewanne?

0
@XpheeX

Da geht man mit einer "Saugglocke oder "Stampfer" heran. Kriegst du im Baumarkt, und den kannst du immer verwenden.

0

Geht auch gut für Edelstahloberflächen. Einfach einsprühen, wirken lassen und feucht drüber wischen.

Danke für die schnelle antwort, aber das hilft mir leider nicht weiter. Ich wollte wissen wie ich den abfluss mit dem backofenreiniger frei bekomme. weil einpinseln und frischhaltefolie drauf wie beim backofengitter und co geht da ja leider nicht

MFG

0

Hallo Petra,

ich bin Beraterin und ja, du kannst wenn es wirklich stark verstopft ist auch den Backofenreiniger von Pro Win zum säubern des Abflusses benutzen. Ich habe dir hier ein paar tipps hinein kopiert. Und was die Chemie angeht....Unsere Produkte sin alle zu 100% biologisch abbaubar. Reinigungsobjekt Mischung Einwirkzeit Backofen und Backbleche Paste pur je nach Grad der Verschmutzung zwischen 15 Minuten und 8 Stunden Ceranfeld (Materialverträglichkeit getestet von Fresenius-Institit) Paste pur je nach Grad der Verschmutzung zwischen 15 Minuten und 5 Stunden eingebrannte Fette um Kochplatten (E-Herd) Paste pur je nach Grad der Verschmutzung zwischen 15 Minuten und 8 Stunden Pfannen- und Topfboden (nicht für Alu- oder Kupferpfannen geeignet) Paste pur je nach Grad der Verschmutzung zwischen 2 und 8 Stunden stark verschmutzte glatte und geriffelte kunststoffbeschichtete Arbeitsplatten Paste pur nur kurz (unter Beaufsichtigung ) einwirken lassen, siehe obige Hinweise Stark verschmutzte glasierte Fliesen Paste 1:5 mit warmem Wasser mischen auftragen – etwa 10 Minuten einwirken lassen – mit Universalfaser wegwischen Grundreinigung mit verharzten Fetten behafteter Küchenschranktüren (kunststoffbeschichtet); bei Holzküchen Vorversuche an verdeckter Stelle vornehmen! Paste pur nur kurz (unter Beaufsichtigung ) einwirken lassen, siehe obige Hinweise Grillrost Paste pur je nach Grad der Verschmutzung zwischen 2 und 4 Stunden Hähnchen- und Gasgrill Paste pur je nach Grad der Verschmutzung zwischen 2 und 8 Stunden Mikrowellen- und Umluftherd Paste pur je nach Grad der Verschmutzung zwischen 15 Minuten und 4 Stunden Friteuse Paste pur je nach Grad der Verschmutzung zwischen 2 und 4 Stunden Sichtglasfenster von Kaminöfen Paste pur wenige Minuten Abbeizen alter Möbellacke Paste pur je nach Schichtdicke der Farbe zwischen 2 bis 6 Stunden

Sicherheitshinweise: · Der Anwender sollte Handschuhe tragen, da das Produkt stark entfettet und somit ätzend wirkt! · Im Zweifelsfalle immer Vorversuche an verdeckter Stelle durchführen! · Reinigungslösung in den Geruchsverschluss von Spüle und Waschbecken kippen (löst Fett- und Schmutzablagerungen, Haare, Hautfette...) und nach einigen Minuten nachspülen! · Fliesengrundreinigung - 1:5 Verdünnung auftragen - ca. 15 Minuten warten und einwirken lassen - abwischen - nachputzen! Fertig! Sie werden staunen! Inhaltsstoffe und Zusammensetzung: 5-15% anionische Tenside, Alkalien, Lösungsvermittler, Thixotropiermittel UBA-Nr. 4695 0001 Eigenschaft bei Kälte / Frost: Die enthaltenen Verdicker können durch die Kälte kippen. Dadurch verändert sich die Konsistenz, aber die Qualität wird nicht beeinträchtigt.

vollständig biologisch abbaubar ( 100%) · entfernt selbsttätig eingebrannte Fette, Öle , Eiweiße und deren verkrustete Verbrennungsrückstände · kann auf kalte und warme Flächen aufgetragen werden · sparsam im Verbrauch · unübertreffliche Reinigungswirkung ohne Scheuern und Kratzern

hoffe habe dir hiermit geholfen, gerne stehe ich dir auch für weitere Fragen zur Verfügung

lg binileon

Was möchtest Du wissen?